Scorpions: Motörhead-Drummer Mikkey Dee hilft aus

-

Scorpions: Motörhead-Drummer Mikkey Dee hilft aus

- Advertisment -

mikkey deeWeil der Drummer der Scorpions, James Kottak, ins Krankenhaus muss, wird für ihn bei einigen Shows Motörhead-Schlagzeuger Mikkey Dee einspringen.

In den kommenden Wochen werden die Scorpions einige Live-Termine, darunter fünf Stück im Hard Rock Hotel von Las Vegas, in den USA absolvieren. Wie es in einem offiziellen Statement der Band heißt, wird dabei allerdings nicht James Kottak hinter dem Schlagzeug sitzen, weil dieser derzeit eine Pause eingelegt habe, da er medizinisch überwacht werden müsse.

Der sensationelle Ersatz für Kottak wird kein geringerer Trommelmeister als Mikkey Dee sein, der seit 1992 der Mann bei Motörhead hinter Lemmy Kilmister war.

Folgendes gab Sänger Klaus Meine auf der Facebook-Seite der Scorpions bekannt: „Wir würden uns wünschen, unsere „Return to Forever“-Tour mit James fortsetzen zu können, doch wir müssen einsehen, dass seine Gesundheit Vorrang hat. Wir wünschen James eine schnelle Genesung und hoffen, dass er bald zurückkommt und wieder mit uns rockt!“

Seht hier den Facebook-Post der Scorpions:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächeanfälle – so beschreibt Alice Cooper seine Erfahrungen mit Covid 19. Der Zeitung Arizona Republic gegenüber erwähnte Alice...
- Werbung -

Lainey Wilson: Mit dem Wohnwagen nach Nashville

Mit ihrem Majorlabeldebüt SAYIN’ WHAT I’M THINKIN’ geht für die Singer-/Songwriterin Lainey Wilson ein über Jahre gehegter Traum in...

Meilensteine: The Pretty Things mit EMOTIONS

18 April 1967: Auf der dritten LP EMOTIONS lenkt sich der Fokus von R’n’B auf Psychedelia. Prinzipiell durchliefen sämtliche Bands...

Pflichtlektüre

Review: Katatonia – THE FALL OF HEARTS

Progressive Melancholie. Mit ihrem zehnten Longplayer, THE FALL OF HEARTS,...

Plattensammler: Ian Gillan verrät uns seine Lieblingssongs

Mit Deep Purple beeinflusste Ian Gillan eine ganze Legion...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen