Saxon: Cover von ›Paperback Writer‹

-

Saxon: Cover von ›Paperback Writer‹

Die Briten “saxonisieren” auf ihrer kommenden Platte ihre persönlichen Lieblingssongs.

Am 19. März veröffentlichen Saxon ihr neues Coveralbum mit dem Titel INSPIRATIONS. Neben Tracks von Toto, Led Zeppelin und Thin Lizzy zollen die britischen Metal-Ikonen um Frontmann Biff Byford natürlich auch den Beatles Tribut und nehmen sich deren Song ›Paperback Writer‹ an, der im Jahr 1966 erschien.

In der kommenden Ausgabe von CLASSIC ROCK #98 lest ihr unser Interview mit Saxon. Das Heft erscheint am 10. März.

1 Kommentar

  1. Eigentlich bin ich ja ein Saxon – Fan, aber scheinbar fällt diesen Herren nichts mehr ein als zu covern. Coveralben sind mehr als entbehrlich. Auch dieses Beatlescover ist ziemlich armseelig. Das Album dürfte ein ziemlicher Flop werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Die wahren 100 besten Alben der 70er (Top 20)

Hier sind sie, die Top 20 der wahren 100...

Nash Albert: Neue Single ›Lost In Jerusalem‹

Am 28. Januar erscheint YET, das neue Album von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen