0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Ryan Gosling, Mark Ronson, Slash & Wolfgang van Halen ›I’m Just Ken‹ (Live From The Oscars 2024)

-

Video der Woche: Ryan Gosling, Mark Ronson, Slash & Wolfgang van Halen ›I’m Just Ken‹ (Live From The Oscars 2024)

- Advertisement -

Wolfgang Van Halen wird heute 33 Jahre alt. Wir möchten den Geburtstag des Sohns von Eddie Van Halen mit einem etwas anderen Video feiern.

Das Talent wurde Wolfgang Van Halen sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Als Sohn von Eddie Van Halen war es wahrlich schwer, nicht irgendwann zu einem Instrument zu greifen, auch wenn er lange Zeit nicht wusste, dass sein Vater einer der berühmtesten Gitarristen der Welt war.

Schon 2004 unterstützte Wolfgang die Band Van Halen auf der Bühne. Nach dem Aussteig von Mark Anthony im Jahr 2006 wurde er deren fester Bassist. 2012 schloss er sich Mark Tremonti für dessen Soloband Tremonti an. Seit 2012 ist er äußerst erfolgreich mit seinem eigenen Projekt Mammoth WVH unterwegs und brachte bisher zwei Alben heraus.

Im letzten Jahr spielte er zusammen mit Slash, Josh Freese von den Foo Fighters und Ryan Gosling am Gesang den Song ›I’m Just Ken‹ für den Soundtrack des Films “Barbie” ein. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung letzten Sonntag spielten sie den Track live. Leider ging Wolfgangs Teilnahme beinahe unter, weswegen wir hier das Video noch einmal zeigen wollen. Bitte ab Minute 3 genauer hinsehen:

Weiterlesen

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit,...

Peter Frampton: Alles Gute zum 74. Geburtstag!

Peter Frampton wird heute 74 Jahre alt. CLASSIC ROCK gratuliert dem Gitarristen und Sänger herzlich zu seinem Ehrentag. Happy Birthday, Peter Frampton! Der britische Gitarrist...

Mark Knopfler: Platz 1 der deutschen Albumcharts

Zum vierten Mal in Folge erreicht Mark Knopfler mit einem seiner Soloalben die Spitze der deutschen Albumcharts. Diesmal steht ONE DEEP RIVER auf der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -