Rush – CLOCKWORK ANGELS TOUR

-

Rush – CLOCKWORK ANGELS TOUR

RushDrei Helden, live in Dallas.

Ein Konzert von Rush ist ein absolutes Erlebnis. Darin sind sich alle einig, die die Kanadier schon einmal live gesehen haben. Jetzt kann man sich die musikalischen Begleiterscheinungen ihrer letzten Reise mit CLOCKWORK ANGELS TOUR ins eigene Wohnzimmer holen. Die Aufnahmen wurden vergangenen November in der American Airlines Arena in Dallas, Texas, gemacht und zeigen Rush in Höchstform. Neben aktuellen Stücken aus ihrem letzten Werk CLOCKWORK ANGELS bieten sie auch diverse Klassiker wie ›Tom Sawyer‹, ›2112‹, ›The Analog Kid‹ und ›The Body Electric‹. Unterstützt werden Geddy Lee, Alex Lifeson und Neil Peart bei einem Großteil der Songs vom Clockwork Angels String Ensemble, das den Songs noch eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Eine wirklich gute Live-Aufnahme, die mit über drei Stunden Spielzeit Einiges zu bieten hat. Wem die Hörversion nicht reicht: CLOCKWORK ANGELS TOUR gibt es auch als DVD und Blu-ray.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Sammy Hagar & The Circle: CRAZY TIMES

Vollgas in allen Gassen Drei Jahre nach ihrem Debüt SPACE BETWEEN (2019) starten Sammy Hagar & The Circle (hinter dem...

The Dead Daisies: RADIANCE

Klassische Rock’n’Roll-Gemeinschaft Das bereits sechste Album des australisch-amerikanischen Kollektivs um Gitarrist David Lowy in weniger als einer Dekade. Im Gegensatz...

Was machen eigentlich Grand Funk Railroad?

Poison, Autograph, Rob Zombie, Jackyll, Eric Church und viele andere haben den Grand-Funk-Railroad-Megahit und Trademarksong ›We’re An American Band‹...

Skurrile Cover: BREAKFAST IN AMERICA

We der das Wort „Flugscham“, noch transatlantische Discount-Reisen im überbuchten Touri-Bomber waren schon erfunden, als Supertramps sechstes Studioalbum erschien....

Pflichtlektüre

She Rocks: Kate Bush – Running Up That Hill

1978 rekonfigurierte ein 19-jähriges katholisches Mädchen aus Süd-London die...

Mötley Crüe – THE DIRT SOUNDTRACK

Hartnäckiger Schmutz. Zum Glück untersagt der legendäre Auflösungsvertrag von Mötley...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen