Ross Halfin – DEF LEPPARD: DIE DEFINITIVE GESCHICHTE IN BILDERN

-

Ross Halfin – DEF LEPPARD: DIE DEFINITIVE GESCHICHTE IN BILDERN

- Advertisment -

DefLeppard_Def:Layout 1Bilderbuch einer 33-jährigen Karriere.

Von 1978 bis in die Gegenwart be­­­­gleitete der Foto­­graf Ross Halfin Def Leppard auf Schritt und Tritt. Daher lässt DIE DEFINITIVE GE­­SCHICHTE IN BILDERN keine Startschwierig­­keit, keinen Hö­­hen­­flug, keinen Schicksalsschlag und keine Peinlichkeit aus – angefangen bei den ersten Schritten namenloser Jungspunde über kon­­tinuierlich größer werdende Bühnen bis hin zu Steve Clarks Tod, Rick Allens Armverlust und modischen Fehltritten. Den Großteil der über 230 Seiten belegen Live-Fotografien, hinzu kom­­men einige Backstage- und Reise­­auf­­nahmen. Ein Wermutstropfen ist der nahezu gänzliche Verzicht auf Privatmaterial, welches ein helleres Licht auf die Personen hinter der britischen Hardrock-Legende hätte werfen können. Klare Linien suggerieren: Fens­­ter­­einsichten erwünscht, Schlüsselloch-Blicke verboten. Da der autorisierte Hardcover-Bild­­band seinen Lesern das Interpretatieren selbst überlässt, fallen Joe Elliotts Vorwort sowie die wenigen Begleittexte von Halfin, Band-Mit­­gliedern und -Wegbegleitern umso inter­­essanter aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

The Yardbirds: R.I.P. Keith Relf

Keith Relf 23. März 1943 - 14. Mai 1976 Bekannt wurde...

Paul McCartney: Sir Paul arbeitet an neuem Album

Paul McCartney verrät in einem aktuellen Interview, dass bald...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen