0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

The Rolling Stones: Trailer zu “Havana Moon” veröffentlicht

-

The Rolling Stones: Trailer zu “Havana Moon” veröffentlicht

- Advertisement -

rolling stonesIm September läuft für einen Tag der Rolling-Stones-Konzertfilm “Havana Moon” weltweit in den Kinos. Seht jetzt einen ersten offiziellen Trailer!

Wie bereits berichtet, werden die Rolling Stones im September ihren Film über ihren historischen Auftritt im kubanischen Havanna für eine Nacht in rund 1.000 Kinos in der ganzen Welt zeigen.

Fünf Tage nachdem US-Präsident Barack Obama als erster amerikanischer Präsident seit 88 Jahren wieder kubanischen Boden betrat, gaben die Rolling Stones am Karfreitag diesen Jahres ihr erstes Konzert in Kuba, wo ihre Musik unter Fidel Castro noch verpönt war. Mit mehreren 100.000 Besuchern war dies für die Hauptstadt des karibischen Inselstaates das erste kostenlose Open-Air-Konzert in dieser Größenordnung.

“Wow, ich hätte niemals auch nur daran gedacht, dass wir das einmal sehen würden. Das war ein großer Traum für mich. Wir wollen mehr, mehr, mehr davon. Das ist der Anfang. Fantastisch”, so die Reaktion eines Konzertgängers.

Kino-Tickets für “Havana Moon”, der seinen Titel dem gleichnamigen Song von Cuck Berry verdankt und weltweit am 23. September laufen wird, können unter www.stonesincuba.com vorbestellt werden.

Als Vorgeschmack gibt es jetzt hier den Trailer zu “The Rolling Stones – Havana Moon”:

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen...

Paul McCartney & Wings: ONE HAND CLAPPING

Audioaufnahmen zur 1974er-Rockumentary-Rarität, erstmals komplett in verschiedenen Formaten BAND ON THE RUN, die dritte LP der Wings, weltweit mit Platin und Gold prämiert, eine Nummer-eins...

Jenny Don’t And The Spurs: BROKEN HEARTED BLUE

Origineller Country aus Oregon: Jenny Don’t And The Spurs bereichern seit 2011 die Szene mit einem verwegenen Mix aus Roots-Sounds à la Patsy Cline...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×