The Rolling Stones: Best-of HONK kommt im April

-

The Rolling Stones: Best-of HONK kommt im April

Rolling Stones Honk Best Of36 Songs aus allen Alben von 1971 bis 2016: Die Rolling Stones bereiten ihre Song-Sammlung HONK vor. Eine Live-Version von ›Wild Horses‹ mit Florence Welch ist schon jetzt da.

Das nächste Studioalbum der Rolling Stones lässt noch auf sich warten, dafür steht uns jetzt ein neues Best-of ins Haus. Am 19. April erscheint mit HONK eine Kollektion mit Songs aus allen Stones-Platten von STICKY FINGERS (1971) bis BLUE & LONESOME (2016). (siehe unten die komplette Trackliste)

Dazu kommen auf der Deluxe-Ausgabe zehn Live-Aufnahmen – mit Bühnengästen wie Dave Grohl oder Ed Sheeran. Eine 2018 aufgenommene Fassung von ›Wild Horses‹ mit Florence Welch (Florence And The Machine) gibt es vorab zu hören.

Zum Record Store Day 2019 am 13. April veröffentlichen die Stones eine limitierte 10-inch-Single von ›She’s A Rainbow (Live)‹.

CD 1

1. Start Me Up
2. Brown Sugar
3. Rocks Off
4. Miss You
5. Tumbling Dice
6. Just Your Fool
7. Wild Horses
8. Fool To Cry
9. Angie
10. Beast Of Burden
11. Hot Stuff
12. It’s Only Rock’n’Roll (But I Like It)
13. Rock And A Hard Place
14. Doom And Gloom
15. Love Is Strong
16. Mixed Emotions
17. Don’t Stop
18. Ride ‘Em On Down

CD 2

1. Bitch
2. Harlem Shuffle
3. Hate To See You Go
4. Rough Justice
5. Happy
6. Doo Doo Doo Doo Doo (Heartbreaker)
7. One More Shot
8. Respectable
9. You Got Me Rocking
10. Rain Fall Down
11. Dancing With Mr D
12. Undercover (Of The Night)
13. Emotional Rescue
14. Waiting On A Friend
15. Saint Of Me
16. Out Of Control
17. Streets Of Love
18. Out Of Tears

CD 3 (Live-Tracks)

1. Get off My Cloud
2. Dancing With Mr D
3. Beast Of Burden (with Ed Sheeran)
4. She’s A Rainbow
5. Wild Horses (with Florence Welch)
6. Let’s Spend The Night Together
7. Dead Flowers (with Brad Paisley)
8. Shine A Light
9. Under My Thumb
10. Bitch (with Dave Grohl)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Motörhead: Neues Video zu ›I Got Mine‹

Der zweite Track vom Motörhead-Album LIVE AT THE MONTREUX FESTIVAL ist heute erschienen, ›I Got Mine‹, das als Single...

Def Leppard: Streich hart

Def Leppard veröffentlichen DRASTIC SYMPHONIES, für das sie einige ihrer Klassiker mit dem Royal Philharmonic Orchestra neu aufgenommen haben....

Metallica: So sah es bei ihrer Show in Hamburg aus

Am 26. und am 28. Mai haben Metallica im Hamburger Volksparkstadion zwei komplett unterschiedliche Sets gespielt. Mit im Gepäck...

Def Leppard & Mötley Crüe: München, Königsplatz (28.05.23)

Glam Munich up! Im Grunde beehrt die Münchener der erste offizielle Sommertag, als man an jenem Samstag bei strahlendem Sonnenschein...

Jethro Tull: Die Zauberflöte

Es gab eine Zeit Ende der 70er-, Anfang der 80er-Jahre, als Ian Anderson begann, sich auf den Weltuntergang vorzubereiten....

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›Sweet Hitch-Hiker‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von Creedence Clearwater Revival feiert heute seinen 78. Geburtstag. Musikalische Genies sind oft keine...

Pflichtlektüre

Bruce Springsteen: Legendäre Roxy-Show von 1978 veröffentlicht

1978 spielte Bruce Springsteen mit seiner E Street Band...

My Chemical Romance – MAY DEATH NEVER STOP YOU – THE GREATEST HITS 2001-2013

Starker Abgang. Ein Jahr nach der Auflösung gibt es jetzt...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen