Rolling Stones – 50

-

Rolling Stones – 50

- Advertisment -

The Rolling Stones 50 von Mick Jagger350 Seiten schwer: ein Bildband zum Geburtstag.

Auf dem Buchmarkt dürften die Rolling Stones neben den Beatles die bestdokumentierte Rockband sein, all die Biographien, Bildbände und Werkschauen füllen problemlos so manchen Regalmeter. Zum 50. Geburtstag noch einmal die ganze Geschichte vom Ealing Blues Club bis zur Gegenwart zu erzählen, war also nicht unbedingt notwendig – was sich vermutlich auch die Rolling Stones dachten. Sie erzählen sie dennoch, allerdings mit Fotos, ergänzt um Bildunterschriften von Jagger, Richards, Watts und Wood. Die Reise durch die Jahrzehnte macht durchaus Spaß, und das nicht nur, weil es einige Raritäten zu entdecken gibt. Voraussetzung ist allerdings, dass man mit der Geschichte der Stones und ihren Personalwechseln halbwegs vertraut ist, denn allzu viel erklärt wird hier nicht. Ob ein knapp kommentiertes Fotoalbum nun dem feierlichen Anlass gerecht wird, darüber kann man streiten. Die Buch-„Anthology“ der Beatles – der Vergleich drängt sich nun einmal auf – hatte gewiss den höheren Nährwert. Für Stones-Fans, die sich an alten Konzertplakaten, an Backstage-Schnappschüssen, Promo-Fotos und Pressebildern delektieren können, ist „50“ aber dennoch eine gute Wahl.

 

Vorheriger ArtikelSteven Wilson – GET ALL YOU DESERVE
Nächster Artikel50/50

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...
- Werbung -

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Pflichtlektüre

AC/DC: Stevie Young – der “kleine Young” im Interview

Stevie Young verrät im Interview, dass er nicht versuche,...

Supertramp – LIVE IN PARIS ‘79

Reise in eine glorreiche Vergangenheit Ihr Album BREAKFAST IN AMERICA...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen