Lou Reed und Green Day werden in Ruhmeshalle aufgenommen

-

Lou Reed und Green Day werden in Ruhmeshalle aufgenommen

loureed-portrait-hrAußerdem gehören Stevie Ray Vaughan, Joan Jett, Paul Butterfield und Bill Withers zu den Geehrten. Ringo Starr erhält den “Award For Musical Excellence”.

Die Ruhmeshalle des Rock’n’Roll bekommt Zuwachs: Lou Reed, Green Day, Joan Jett and the Blackhearts, Stevie Ray Vaughan and Double Trouble, die Paul Butterfield Blues Band und Bill Withers werden in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen. Zudem wird Ringo Starr mit dem “Award For Musical Excellence” geehrt, The “5” Royales erhalten den “Early Influence Award”. Die Einführungszeremonie findet am 18. April in Cleveland statt.

Green Day-Frontmann Billy Joe Armstrong sagte dem Rolling Stone: “Ich versuche immer noch, das zu verarbeiten. Wir sind in unglaublicher Gesellschaft. Die Hall Of Fame war immer etwas ganz Besonderes für mich, weil meine Helden darin sind.” Joan Jett erklärte: “Das ist die Erfüllung von allem, was du dir als Musiker immer erträumt hast.”

Lou Reed und Ringo Starr waren beide bereits als Mitglieder von Velvet Underground beziehungsweise den Beatles aufgenommen worden. Nun sind sie auch als Solokünstler vertreten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

Sex Pistols: Offizieller Trailer zu “Pistol”

Am 31. Mai erscheint die neue Miniserie "Pistol" beim...

Steve Hackett – THE TOTAL EXPERIENCE LIVE IN LIVERPOOL

Der ehemalige Genesis-Gitarrist Steve Hackett live in Liverpool, der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen