Green Day und Ringo Starr in Ruhmeshalle aufgenommen

-

Green Day und Ringo Starr in Ruhmeshalle aufgenommen

Green Day @ Marina Chavez (1)Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am Samstag in Cleveland sind der Ex-Beatle und die Punkrocker in die Rock and Roll Hall of Fame eingeführt worden.

Gut 25 Jahre nach ihrer Gründung sind Green Day in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden. Sänger Billie Joe Armstrong sagte in seiner Dankesrede: “Mir fehlen die Worte. Die Dankbarkeit, die ich gerade fühle, ist überwältigend.” Weiter verkündete Armstrong: “Ich liebe den Rock’n’Roll, und ich werde ihn für den Rest meines Lebens lieben.” Im Anschluss spielte er mit seinen Bandkollegen ›American Idiot‹, ›When I Come Around‹ und ›Basket Case‹.

Ringo Starr wurde als Solokünstler geehrt. Mit den Beatles ist er bereits seit 1988 Mitglied der Ruhmeshalle. Die Laudatio hielt Paul McCartney. Yoko Ono hatte Starr zuvor in einem Interview mit dem Rolling Stone als den “einflussreichsten Beatle” bezeichnet.

Neben Green Day und Starr wurden Lou Reed, Joan Jett, Stevie Ray Vaughan and Double Trouble, die Paul Butterfield Blues Band und Bill Withers in die Hall of Fame eingeführt. Gegen Ende des Abends gab eine All-Star-Besetzung, darunter McCartney, Starr, Green Day, Patti Smith, Dave Grohl und Bill Withers ›With A Little Help From My Friends‹ zum Besten, bevor Starr mit ›I Wanna Be Your Man‹ für den Schlusspunkt sorgte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Genesis: TV-Performance von 1974

Aktuell werden zahlreiche verschiedene Mitschnitte des TV-Formats "The Midnight Special" bei Youtube hochgeladen. Die Show, die zwischen den 70er...

CLASSIC ROCK TV Tipps: Das läuft demnächst

Diesen Sommer glänzt vor allem Arte mit einem tollen Fernsehprogramm für Musikinteressierte. Neue Dokumentationen über AC/DC, die Beach Boys...

Axel Rudi Pell: Kein seelenloser 08/15-Kram

Dass die härtesten Rocker oft die schönsten Balladen schreiben, ist keine wirklich neue Erkenntnis – schon gar nicht im...

Video der Woche: Suzi Quatro mit ›Can The Can‹

Zum 73. Geburtstag von Suzi Quatro blicken wir heute auf einen ihrer größten Hits zurück. ›Can The Can‹ erschien...

Foo Fighters: BUT HERE WE ARE

Eine grandiose Rückkehr mit Herzschmerz Taylor Hawkins’ plötzlicher Tod vor gut einem Jahr war ein tragischer Moment in der 28-jährigen...

Videopremiere: Blindstone mit ›Waste Your Time‹

Am 11. August veröffentlichen Blindstone ihre neues Studioalbum SCARS TO REMEMBER. Als Vorgeschmack auf seine zehnte Platte hält das...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Sichert euch hier das neue Album von Tim Bowness

Für sein Prog-Konzeptalbum über einen fiktiven Musiker, der vom...

THE HIVES – DICKKÖPFE IM FRACK

Die Sterne standen anfangs nicht günstig für The Hives:...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen