0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Robert Plant: Träume von John Bonham

-

Robert Plant: Träume von John Bonham

- Advertisement -

In der aktuellen Folge seines Podcasts spricht Robert Plant über außergewöhnliche Lockdown-Träume.

In der mittlerweile vierten Staffel seines Podcasts „Digging Deep: The Robert Plant Podcast“ sprechen Radiomoderator Matt Everitt und der Led-Zeppelin-Sänger über ungewöhnliche Träume. Besonders im Lockdown, wo es nicht sonderlich viel zu tun gegeben habe, seien die Träume intensiver und verrückter gewesen, erklärt Plant.

Plant erzählt: „Ich habe geträumt, ich wäre wieder mit alten Freunden zusammen, so wie John Bonham, meinem Vater, mein Sohn, der uns verlassen hat, als er fünf Jahre alt war. Und es waren wundervolle Momente großer Erleichterung.“

Weiterlesen

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit,...

Peter Frampton: Alles Gute zum 74. Geburtstag!

Peter Frampton wird heute 74 Jahre alt. CLASSIC ROCK gratuliert dem Gitarristen und Sänger herzlich zu seinem Ehrentag. Happy Birthday, Peter Frampton! Der britische Gitarrist...

Mark Knopfler: Platz 1 der deutschen Albumcharts

Zum vierten Mal in Folge erreicht Mark Knopfler mit einem seiner Soloalben die Spitze der deutschen Albumcharts. Diesmal steht ONE DEEP RIVER auf der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -