Rob Halford: Zusammenarbeit mit Tobias Forge von Ghost

-

Rob Halford: Zusammenarbeit mit Tobias Forge von Ghost

- Advertisment -

Rob Halford spricht in letzter Zeit oft von Kooperationen. Jetzt würde er sich gerne mit “Cardinal Copia” von Ghost zusammentun…

Kürzlich erzählte Rob Halford von Judas Priest in einem Interview mit der Phoenix New Times, dass er gerne mit “Cardinal Copia” zusammenarbeiten würde: “Ich war in der Garderobe zusammen mit Tobias Forge von Ghost und wir sprachen über diverse Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Musikern kann es sehr viel Spaß machen, in die Welt des anderen einzutauchen. Das ist wie mit verschiedenen Fußballmannschaften: Du betreibst den selben Sport, aber in einem anderen Spiel. Mich würde einfach interessieren, wie ich mich dort mit meiner Stimme einfügen könnte.”

Anfang dieses Jahres hatte Halford bereits davon gesprochen, ein Black Metal Projekt mit Künstlern wie beispielsweise Nergal von Behemoth in Angriff zu nehmen.

Außerdem würden er und Kollege Tony Iommi schon lange darüber sprechen, endlich einmal gemeinsame Sache zu machen. Kürzlich hatte Halford mit Baby Metal und Five Finger Death Punch kollaboriert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Laszlo Jones: Neues Video zu ›Out Of My Head‹

Der Komponist und Multiinstrumentalist Laszlo Jones gewährt einen weiteren Einblick in seine neue EP BEYOND THE DOOR. Die anstehende EP...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin!

Titelstory: 50 Jahre Queen Brian May und Roger Taylor blicken zurück auf 50 Jahre Queen: die unglaubliche Reise von vier...

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze Geschichte von Iron Maiden

Hier jetzt "Iron Maiden - Das Sonderheft" bestellen. 1975 gründeten Steve Harris und seine Mitstreiter eine Band namens Iron Maiden....

Rückblende: David Bowie: ›Fame‹ & ›Golden Years‹

Als David Bowie am Valentinstag 1973 in New York ankam, um in der Radio City Music Hall zu spielen,...
- Werbung -

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Neues Album kommt im Dezember – erste Single schon jetzt

Das lange erwartete neue Rolling-Stones-Album heißt BLUE & LONESOME...

Nachruf: J.J. Cale (1938-2013) – Der Erfinder der Lässigkeit

Als 1972 sein Debütalbum NATURALLY erschien, war es das...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen