Neue Musik klingt wie “Fleetwood Mac auf Steroiden”

-

Neue Musik klingt wie “Fleetwood Mac auf Steroiden”

imageDer mit seiner Band zerstrittene Bon Jovi-Gitarrist, Richie Sambora, arbeitet derzeit an neuer Musik, die laut Sambora wie “Fleetwood Mac auf Steroiden” klingen soll.

Sambora genießt die neuen Freiheiten, die er seit seinem Split mit Bon Jovi vor einem Jahr gewonnen hat. Dennoch betont er beharrlich, dass diese Differenzen eines Tages aus der Welt geschafft sein werden.

Die Inspiration für seine neue musikalische Richtung nehme Sambora aus einer für ihn neuen Erfahrung. Vor zwei Jahren nahm er nämlich seine erste Gitarrenstunde.

Sambora erinnert sich: “Ich ging in meinen Lieblingsgitarrenladen und da saß dieser Typ mit dem Rücken zu mir. Was er da spielte, klang als würden zwei Person gleichzeitig spielen. Ich ging zu ihm hin und fragte: ‘Hey Mann, wie machst du das?’ Es stellte sich heraus, dass dieser Kerl Laurence Juber war. Er hatte auch schon bei Paul McCartneys Wings gespielt. Ich fragte ihn, ob er mich unterrichten wollte. So kam das. Ich muss sagen, dass ich dadurch einen ganz anderen Zugang zu meinem Instrument entdeckt habe.”

Noch gibt es keinen festen Zeitplan, jedoch soll Sambora bereits um die 30 Songs geschrieben hat.

Diesen Monat kommt Richie erstmal für vier Termine nach Deutschland.

Richie Sambora live:
19.06. Stuttgart, Beethovensaal
20.06. München, Kesselhaus
22.06. Berlin, Huxleys
24.06. Köln, E-Werk

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Pflichtlektüre

Tour: Thunder

Thunder sind eine britische Rockinstitution. 26 Jahre nach ihrer...

Reviews: Death Letters – Post-Historic

Pubertäre Identitätssuche. Im Teenageralter komponierten Death Letters ihr erstes Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen