Reviews: The Stranglers

-

Reviews: The Stranglers

ACOUSTIC IN BRUGGE

Die alten Haudegen ohne Saft? Unnötig!

Mit GIANTS, ihrem vielleicht besten Album seit dem Ausstieg von Frontmann Hugh Cornwell vor über 20 Jahren, sind The Stranglers derzeit wieder in aller Munde. Wiederveröffentlichungen bleiben da nicht aus. So wird dieses über die Band Website bereits länger erhältliche Live-Album, mitgeschnitten 2007 bei einem Unplugged-Auftritt in Belgien, nun einem größeren Publikum zugänglich gemacht. Ob das Werk eine breitere Öffentlichkeit auch verdient, sei allerdings dahingestellt. Natürlich, einen effektiveren Weg, von der ungeliebten Kategorisierung „Punk“ loszukommen, als in der altehrwürdigen Brügger „Stadsschouwburg“ den Strom abzustellen, dürfte es kaum geben. Aber waren es nicht gerade der kantige Charme, die unwirsche Energie, die schwarzhumorige Scharfzüngigkeit, die den Stranglers in der zweiten Hälfte der Siebziger den Aufstieg sicherten? Hier präsentieren sie sich als zahnlose Version einer vormals bissigen Band, die anscheinend vergessen hat, was sie einst groß machte. Kleiner Wink: Es waren nicht die behäbig klingenden Congas, die leider auf dieser Aufnahme viel zu viel Raum einnehmen.

 

Vorheriger ArtikelReviews: Tenacious D
Nächster ArtikelReviews: U.D.O

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Wacken: So sah es 2022 auf dem Festival aus

Nach zweijähriger Corona-Pause durfte vergangenes Wochenende endlich wieder das legendäre Wacken Festival in Norddeutschland stattfinden. Unser Fotograf Markus Werner...

Pflichtlektüre

Hört “THE MONSANTO YEARS” in voller Länge

Auf seinem kommenden Album legt sich Neil Young mit...

Toto: Die Jubilare basteln zum 40. an neuem Album!

Gitarrist Steve Lukather bestätigt, dass Toto aktuell an einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen