Reviews: Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators

-

Reviews: Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators

- Advertisment -

APOCALYPTIC LOVE

Ein weiteres Album mit dem Gütesiegel „Slash“.

Mit APOCALYPTIC LOVE kommt Slashs zweites Solo- Album, das aber eine ganz andere Qualität hat als der namenlose Vorgänger: Diesmal ist es das Werk einer echten Band und das hört man ihm auch an. Gemeinsam mit Alter-Bridge- Sänger Myles Kennedy, der beim vergangenen Album seinen Gesang zu zwei Songs bei- gesteuert hat, entstanden nun 15 Stücke. Neben dem emotionalen Gitarrenspiel von Slash und der unverwechselbaren Stimme von Kennedy gewinnt das Album seinen besonderen Charakter durch die komplett live auf Tonband eingespielten Instrumentalspuren. Auch seine Soli spielte Slash zeitgleich mit seinen Bandkollegen ein. No Overdubs. Um diesen organischen Effekt zu verstärken, sind zwischen den Songs Geräusche zu hören, die üblicherweise penibel entfernt werden. No Noise Gate. So hört man die Musiker atmen, einzählen oder Slashs Armketten klimpern. Die Lieder, denen man ihre natürliche Geburt anhört, reichen von wütenden Rock’n’Roll-Walzen (›You’re A Lie‹, ›Shots Fired‹, ›Hard & Fast‹) über ergreifende Balladen (›Not For Me‹, ›Far And Away‹) bis hin zu einer von Funk infizierten Talkbox-Nummer (›Carolina‹).

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Foo Fighters: Trailer zum Film “Studio 666”

Im Februar 2022 erscheint die Horrorkomödie "Studio 666", in der die Foo Fighters die Hauptrolle spielen. Der Streifen handelt...
- Werbung -

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 6

Am heutigen Nikolaustag versteckt sich die Neuauflage der Kultplatte OPERATION:MINDCRIME von Queensryche im Adventskalender. Das Doppelalbum enthält einmal OPERATION:MINDCRIME...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Pflichtlektüre

Stone Sour: Corey Taylor klaut von den Rolling Stones und Led Zeppelin

Für die Stone Sour-Single ›Fabuless‹ aus ihrem neuen Album...

Ab heute im Plattenladen

Auch heute werden wieder viele interessante Platten veröffentlicht. Hier...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen