Reviews: Affector

-

Reviews: Affector

Das Ende ist nah

Ein Konzeptalbum zum Ende der Welt – wow, das gab’s ja noch nie in der Geschichte des Hard Rock, oder? Gibt es leider doch, allerdings nicht in dieser Form: Die Texte bestehen aus Bibelversen, also doch ein Novum, das in Kombination mit dem Prog Metal der Truppe jedoch etwas schwierig zu verfolgen ist: Reime gibt es im Buch der Bücher leider nicht und ein Psalm im Rocker-Outfit war vor 2000 Jahren sicher auch nicht in Planung. Was die kompositorische Arbeit angeht, gibt es nichts zu meckern, harte Riffs verlinken sich mit epischen und mystischen Songstrukturen, dass es eine wahre Freude für Anhänger der progressiven Rock-Töne ist. Bei Protagonisten wie Mike Lepond (Bassist bei Symphony X) oder Ted Leonard (Sänger unter anderem bei Spock’s Beard) ist das auch nicht verwunderlich. Fazit: HARMAGEDON ist anfangs etwas schwer zu durchschauen, wenn man allerdings einmal Lunte gerochen hat, lässt einen dieses Stück Musik nicht mehr los.

 

Vorheriger ArtikelTURBO LOVERS
Nächster ArtikelReviews: Arkells-Jackson Square

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Barry Gibb & Friends – GREENFIELDS: THE GIBB BROTHERS’SONGBOOK VOL. 1

Bee Gees classics revisited: ein Dutzend Ohrwürmer für die...

STONE TEMPLE PILOTS – Zu alt für diesen Scheiß

Wahren Grunge-Puristen sind sie wegen ihres kommerziellen Ansatzes stets...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen