Wolfgang Niedecken – BAP – Das Logbuch der Jubiläumstour

-

Wolfgang Niedecken – BAP – Das Logbuch der Jubiläumstour

- Advertisment -

Tagebuch einer Tournee.

Wolfgang Niedecken liebt Archive, alte Fotos, Erinnerungen und handschriftliche Notizen – er ist ein analoger Typ, dem die digitale Welt ein wenig suspekt ist. Er fasst Dinge gerne an und kann mit Virtual Reality & Co. nichts anfangen. Der Jäger und Sammler in ihm hat die BAP-Jubiläumstour 2016, in deren Rahmen die Kölner über 70 Konzerte vor insgesamt rund 250.000 Zuschauern gaben, ausführlich do­­kumentiert. Immer an seiner Seite in Tourbus oder Hotel: Kladde, Bleistift, Schere und Kleber. Mit diesen Hilfs­mitteln lässt er die Bühnenmomente, Begegnungen, Gedanken und Fundstücke (vor allem Zeitungsartikel) jedes Tages Revue passieren, woraus jeweils sehr persönliche Doppelseiten mit Bildern und handschriftlichen Texten entstanden sind. Wer Probleme mit der Hand­schrift hat, kann alle Einträge weiter hinten noch mal in lesefreundlicher Druckschrift nachlesen. Das Logbuch beschränkt sich aber nicht auf Musik und Tour, sondern bietet auch Gedanken zu Politik und Zeitgeist, die Einblick in Niedeckens Seelenleben und Philosophie geben. Vor allem aber steigert dieses Kunstwerk die Lust am An­­fassen, Basteln und Schmökern – Gaben, die heutzutage immer mehr verloren gehen. Genau deshalb dürfen sich auch Leute, die sonst nicht viel mit BAP anfangen können, ermutigt fühlen, mal durch dieses feine Buch zu blättern. Papier kann sich so gut anfühlen.

7/10

BAP – Das Logbuch der Jubiläumstour
VON WOLFGANG NIEDECKEN
Hoffmann und Campe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

Voivod – LOST MACHINE – LIVE

Von Corona-Trübsal keine Spur Wenigstens einen positiven Aspekt hat die...

Top-Gitarrist: Ritchie Blackmore – Der Schwarzmaler

Zum Geburtstag von Ritchie Blackmore gibt es hier nochmal...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen