Review: V.A. – LIVE AT WACKEN 2016 – 27 YEARS FASTER: HARDER: LOUDER

-

Review: V.A. – LIVE AT WACKEN 2016 – 27 YEARS FASTER: HARDER: LOUDER

- Advertisment -

Das Metal-Mekka kommt ins Wohnzimmer.

Jedes Jahr pilgern etwa 75.000 Menschen ins kleine Örtchen Wacken in Schleswig-Holstein und verwandeln dieses in ein Mekka für Metal-Heads. Für die nachträgliche Auffrischung der Festival-Erinnerungen erscheint seit geraumer Zeit jährlich eine umfangreiche DVD/CD-Collection mit Live-Impressionen der Bands. In diesem Jahr kommt das Ganze als Doppel-DVD/Doppel-CD-Package mit 54 Video-Clips, wovon 36 auch als Audio-Tracks auf den CDs zu hören sind. Auch wenn die großen Head­liner wie Iron Maiden, Whitesnake, Twisted Sister, Foreigner und Blind Guardian fehlen, liest sich die Auswahl doch hochkarätig und vor allem vielfältig. Für CLASSIC-ROCK-Leser sind insbesondere Bands wie Saxon, Therapy?, Michael Monroe, The Vintage Cara­van, Axel Rudi Pell, Girlschool und Steel Panther interessant sowie die Dio-Tribute-Shows unter dem Namen Dio Disciples – sowie ein Lemmy-Gedenkkonzert, das via Leinwand gezeigt wurde, während auf der Bühne Stille herrschte. Auch Newcomerbands und stilistische Ausreißer wie Torfrock sind zu sehen. Das Ganze kommt im schmucken zehnseitigen Digipak und ist eine prima Untermalung für bierselige Abende, um in Er­­innerungen zu schwelgen oder Neues zu entdecken. Auch Bild- und Tonqualität lassen keine Wünsche offen, weshalb Wacken-Jünger nichts falsch machen können.

keine Wertung

V.A.
LIVE AT WACKEN 2016 – 27 YEARS FASTER: HARDER: LOUDER
SILVER LINING/WACKEN RECORDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

Billy Idol – KINGS & QUEENS OF THE UNDERGROUND

Klasse statt Masse. Neuneinhalb Jahre sind seit DEVIL’S PLAYGROUND vergangen...

Top Ten: Die traurigsten Songs für Dieselfahrer

Ganz schön dicke Luft! Als Besitzer eines Dieselfahrzeugs hat...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen