Tuesday The Sky – DRIFT

-

Tuesday The Sky – DRIFT

Jim Matheos gehört zu einer Handvoll elitärer Musiker, deren unschlagbar guter Geschmack mittlerweile zahllose Songs und Alben unter anderem von Fates Warning oder OSI veredelt hat. Mit Tuesday The Sky hat Matheos ein neues Projekt ins Leben gerufen, das sich zukünftig um einen rein instrumentalen Prog-Rock verdient machen will und seine größte Attraktivität aus der wunderbaren Gitarrenarbeit seines Machers be­­zieht. Wer nun befürchtet, hierbei handele es sich nur um egomanisches Saitengeschrammel, das außer seinem Erschaffer nur einigen wenigen Gitarrenfetischisten Gänsehaut beschert, ist völlig auf dem Holzweg: Auf DRIFT stimmen Kompositionen, Arrangements, Sounds und stilistische Vielfalt. Klassische Gitarrensoli im Geiste der Herren Malmsteen, Satriani oder Vai finden hier nahezu gar nicht statt. Hörenswert!

Tuesday The Sky
DRIFT
INSIDEOUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Video der Woche: The Cult mit ›Love Removal Machine‹

In dieser Woche widmen wir uns der ersten Single...

Monster Magnet: Wir sehen uns in der Hölle!

Ganze fünf Jahre sind verstrichen, seit Dave Wyndorf in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen