The Ronettes feat. Veronica – THE COLPIX YEARS 1961–1963

-

The Ronettes feat. Veronica – THE COLPIX YEARS 1961–1963

Ronnie Spectors und The Ronettes‘ famoses Frühwerk.

Schon in frühen Kindertagen sangen die Schwestern Estelle und Veronica Bennett mit ihren Cousinen Nedra, Diane und Elaine Talley bei jeder Gelegenheit Mehrstimmiges. Aufs Trioformat mit Veronica alias Ronnie, Estelle und Nedra verkleinert sowie als Ronnie And The Re­­latives annonciert, unterzeichneten die Mädels 1961 beim New Yorker Label Colpix Records in jenem Look, den Dekaden später Amy Winehouse für sich adaptieren sollte: toupierte pechschwarze Beehive-Frisuren, kontrastreiches Augen-Make-up und glamourös Hautenges am zarten Leib. Noch minderjährig, entwickelte sich das Trio mit der Hausband Joey Dee And The Starliters im Rücken binnen Wochen zur Sensation in New Yorks Nightclub-In-Spot The Peppermint Lounge.

Auf THE COLPIX YEARS 1961 – 1963 versammeln sich diverse Single-Veröffent­lichungen und weitere Aufnahmen, bevor Ronnie erst als Frontgirl von The Ronettes mit den Million­ensellern ›Be My Baby‹ und ›Baby I Love You‹ brillierte, um dann als Ehefrau in die Fänge des soziopathischen Genies Phil Spector zu geraten. ›I Want A Boy‹/›(What’s So Sweet About) Sweet Sixteen?‹ und ›I’m Gonna Quit While I’m Ahead‹, zuerst mit ›I’m On The Wagon‹ danach noch einmal mit ›My Guiding Angel‹ als B-Seite veröffentlicht, vereinten Highschool Pop, Doo-Wop und Fifties-Rock’n’Roll-Balladen. Tendenzen hin zur Twist-Ära transportierten ›Silhouettes‹/›You Bet I Would‹, ›Good Girls‹/›Memory‹ und das erst im Nachhinein veröffentlichte ›He Did It‹/›Recipe For Love‹.

7/10

The Ronettes feat. Veronica
THE COLPIX YEARS 1961–1963
CORNBREAD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Little Steven: Vor Tourstart sein neues Album SOULFIRE gewinnen

Ab November kommt Rockikone Little Steven zusammen mit seiner...

Tauscht Gitarristin und kündigt neues Album an

Es gibt Neuigkeiten vom Shockrocker. Alice Cooper wird nach eigenen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen