DMA’s – THE GLOW

-

DMA’s – THE GLOW

Lieblingsband-Alarm!

Falls jemand die DMA’s bisher verpasst hat: Dies sind drei grobschlächtige Australier, denen man nicht ansieht, dass sie die besten Oasis-Songs aller Zeiten schreiben. Genau die Lieder, die Noel und Liam selbst seit BE HERE NOW nicht mehr hinkriegen. Egal, ob Balladen oder Burner, diese drei aus Sydney hauen sie wie nebenbei raus, in Perfektion.

Weil aber die Bezeichnung „die neuen Oasis“ auf Dauer niemandem reichen sollte, haben DMA’s ihr drittes Album THE GLOW mit Killers- und Madonna-Producer Stuart Price aufgenommen. Der setzt sie mit neonstrahlenden Scheinwerfern in Szene, übertreibt’s aber zum Glück auch nicht mit der Synthpop-Chart-Bürste. So dürfen Gitarren-Britpopsongs wie ›Hello Girlfriend‹ oder ›Stranger‹ Britpopsongs bleiben, während an anderer Stelle (›Life Is A Game Of Changing‹, ›Cobracaine‹) zuckend getanzt werden kann. Ein Mix, der famos funktioniert.

8 von 10 Punkten

DMA’s, THE GLOW, INFECTIOUS/BMG RIGHTS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Green Day – REVOLUTION RADIO

Gigantische Ablenkung. Punk-Rock-Journalismus 2016 – seitens der Plattenfirma ist man...

Monkey Island: Special Edition Collection

Rückkehr des Piratenkults. Obwohl das erste MONKEY ISLAND schon 1990...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen