The Chicks – GASLIGHTER

-

The Chicks – GASLIGHTER

Top-Comeback der streitbaren Country-Ladies aus Texas

Die Political Correctness hat auch Nashville erfasst: Nachdem sich Lady Antebellum jetzt nur noch Lady A. nennen, brechen auch die Dixie Chicks mit ihrem Querverweis im Bandnamen zum alten Süden der USA und firmieren jetzt – passend zum neuen Album GASLIGHTER – als The Chicks. Unglaubliche 14 Jahre haben sich die drei Damen aus Texas für das neue Album Zeit gelassen – Epochen im schnelllebigen Musikbusiness. Ihre Qualitäten haben die zwölffachen Grammy-Gewinnerinnen aber nicht
eingebüßt. Ganz im Gegenteil! Die zwölf starken Songs lassen sich in drei Kategorien unterteilen: Die ersten Tracks sind im angesagten Country-Pop angesiedelt (Titeltrack, ›Sleep At Night‹), in der Mitte wird es mit dem wütenden, politisch agitierenden ›March March‹ und dem aufwändig arrangierten ›Tights On My Boat‹ unkonventionell. Und zum Finale hin, so scheint es, finden Natalie Maine, Emily Robison und Martie Maguire mit harmonischen Country- und Bluegrass-Titeln ihren inneren Frieden (›Young Man‹, ›Set Me Free‹). Eine starke Rückmeldung!

8 von 10 Punkten

The Chicks, GASLIGHTER, SONY


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Erstes Live-Album mit David Lee Roth

Im März werden Van Halen mit TOKYO DOME LIVE...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen