Steel Panther – LOWER THE BAR

-

Steel Panther – LOWER THE BAR

steel panther lower the barGewohnter Schmutz in getigertem Gewand.

„I’ve got a 21 year old wife and she’s eager to please“. Bei wem bim­meln nicht die Steel-Panther-Alarmglocken, wenn er solche Text­­zeilen hört? Die schlangengemusterten Sex-Könige des Sunset Strip blödeln auch auf ihrem vierten Album LOWER THE BAR ohne Reue und Scham herum. Die L.A.-Bestie auf acht Klöten reiht abermals mit spitzer Zunge eine Niveaulosigkeit an die nächste Indiskretion und zieht dabei jegliche Eskapaden des Musikanten­tums ins Lächerliche. Gewohnter Schweinkram mit viel Pussy garniert, trotzdem irgendwie noch lustig. Auch musikalisch lässt man sich das schmierige Zepter nicht aus der Hand reißen, wenn es um die Produktion von hochglanzpoliertem Hairmetal aus dem Bilderbuch geht. Ein bis zwei Ausnahmen hat die Neue jedoch zu bieten: ›Now The Fun Starts‹ klingt ungewohnt schleppend und erinnert teilweise an Ozzys ›No More Tears‹. Als krönende Abschluss-Hommage covern die animalischen Kasper ›She’s Tight‹ von Cheap Trick. Keine Neuerfindung des Klassikers, dennoch eine coole Version mit Party-Potenzial.

6/10

Steel Panther
LOWER THE BAR
KOBALT LABEL SERVICES/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Trucker Diablo – RISE ABOVE THE NOISE

Southern-Metal mit vielen Beilagen. Nordirland rocks! Trucker Diablo wollen Pantera...

Rick Springfield – COMIC BOOK HEROES / WORKING CLASS DOG / SUCCESS HASN’T SPOILED ME YET / LIVING IN OZ / TAO

Australischer Pin-Up-Boy avanciert zum US-Karriereüberflieger. Als Rick Springfield erstmals 1972...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen