Snowy White & The White Flames – THE SITUATION

-

Snowy White & The White Flames – THE SITUATION

- Advertisment -

Snowy White The Situation

Der Frühling kann gar nicht früh genug kommen.

Ganz entspannt steigt der 71-Jährige mit ›The Situation‹ in sein gleichnamiges Al­­bum ein. Bisweilen erinnert die Nummer an Cales ›Cocaine‹ in der Clapton-Ver­sion – was nicht schlimm ist, sondern hilft in die passende Stimmung für den Rest des Song­dutzends zu kommen. Eleganter Soft- und Bluesrock ist Trumpf, wenn der frühere Thin-Lizzy-Gitarrist und langjährige Pink-Floyd-Tourmusiker mit seiner bewährten Begleitband loslegt. Am dynamischsten kommt das rhythmische, nach einer nervösen Variante der Dire Straits klingende Instrumental ›L.A. Skip‹ daher. An­­sonsten heißt es: Füße hochlegen und geduldig auf die ersten wärmenden Strahlen der Frühlingssonne warten.

7/10

Snowy White & The White Flames
THE SITUATION
SNOWY WHITE/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

Temples – Auf der Sonnenseite

Mit Temples musste man schon etwas länger rechnen. Seit...

Beth Hart – O’ zapft is

Es ist ein wunderschöner Sommermorgen in der Münchner Innenstadt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen