Review: Shakra – SNAKES & LADDERS

-

Review: Shakra – SNAKES & LADDERS

- Advertisment -

Shakra Snakes And LaddersEin überzeugendes Statement.

Auf ihrem elften Studioalbum und ihrem zweiten Werk nach dem Wiedereinstieg von Sänger Mark Fox präsentieren sich die Schweizer Hard-Rocker geschmeidig wie in ihren Anfangstagen. Griffige, einprägsame Melodien waren den Herren schon immer wichtig, aber auf SNAKES & LADDERS sind sie die Dreh-und Angelpunkt des Geschehens. Im Verbund mit den Breitwandgitarren des Duos Blunier/Muster wird hymnischer Hard Rock kreiert, der all die bekannten Band-Trademarks enthält, aufgrund der intensiven Melodien aber weit über die letzten Alben herausragt. Schon die ersten beiden Stücke, ›Cassandra’s Curse‹ und ›Friday Nightmare‹, repräsentieren auf imposante Art und Weise die gesamten zwölf Stücke. Mark Fox beeindruckt mit seiner rauen Stimme, nimmt sich aber klugerweise so weit zurück, dass die riesigen Melodien nicht darunter leiden. ›Something You Don’t Unterstand‹, ›The Seeds‹ und ›Medicine Man‹ sind großartige Songs, eingebunden in einen abgerundet warmen Sound und schöne Gitarrenläufe, dazu gibt’s die leidenschaftliche Halbballade ›Open Water‹, die sich zu einem prächtigen Ohrwurm entwickelt. SNAKES & LADDERS zeigt eine Band, die weiß was sie will und vor allem wie sie zu klingen hat. Ein überzeugendes Statement des Quintetts, dem man endlich einen größeren Erfolg wünscht.

7/10

Shakra
SNAKES & LADDERS
AFM/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Long Distance Calling: Nie grundlos wortlos

HOW DO WE WANT TO LIVE?, fragt Deutschlands wichtigste Instrumental-Band mit ihrem siebten Album. Damit ist weniger...

Meilensteine: The Shadows sichern sich mit ›Apache‹ ihr Ticket zum Ruhm

11. Juli 1960: The Shadows‘ erste UK-Nummer-1 ›Apache‹ erscheint. Sologitarrist Hank Marvin, Rhythmusgitarrist Bruce Welch, Bassist Jet Harris und Schlagzeuger...

Mr. Bungle: Livestream zu Halloween

Mr. Bungle retten Halloween dieses Jahr davor, eine absolute Nullnummer zu werden, und starten einen Livestream....

Das letzte Wort: Scott Weiland

Aus unserem Archiv, 2014: Der Velvet-Revolver-Sänger und Frontmann der Stone Temple Pilots mit einer Bilanz seines Lebens – dabei...
- Werbung -

Tenacious D: ›Time Warp‹-Cover gegen Trump

Mit den Worten "It’s astounding… time is fleeting… and the 2020 election is here. Time to ROCK-Y...

AC/DC: Hier das neue Video zu ›Shot In The Dark‹ sehen

Ohne großes Herumgerede und Abschweifen: Hier ist der erste Videoclip, den AC/DC im Zuge ihres kommenden Albums...

Pflichtlektüre

The Vintage Caravan – Reif auf der Insel

Wer mit zwölf Jahren eine Band gründet, muss entweder...

My Sleeping Karma: Hier das Live-Album MELA ANANDA im exklusiven Vorab-Stream hören

Den hypnotischen Psychedelic-Rock von My Sleeping Karma gibt's jetzt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×