R.E.M. – DOCUMENT

-

R.E.M. – DOCUMENT

- Advertisment -

R.E.M. Document

Das letzte Indie-Album vs Mr. Evil Breakfast.

Fast auf den Tag genau vor 31 Jahren erschien mit DOCUMENT das fünfte Studioalbum der Herren Michael Stipe, Peter Buck, Mike Mills und Bill Berry aus Athens in Georgia. Es war ihre erste Produktion mit Scott Litt (der der Band bis NEW ADVENTURES IN HI-FI treu bleiben sollte). Es war aber auch ihr erstes Werk, das einen Hit abwarf, denn ›The One I Love‹ schaffte es bis auf Rang 9 der US-Billboard-Charts. Zudem war es ihr erstes Album, das mit Platin veredelt wurde und ihr letztes beim Indie-Label I.R.S., bevor mit dem Nachfolger GREEN bei Warner alles immer größer wurde. Waren R.E.M. jemals besser als auf DOCUMENT? Ansichtssache. Aber DOCUMENT hat neben ›The One I Love‹ noch mehr zu bieten.

Das Anfangsriff von ›Welcome To The Occupation‹ ist schon vier Jahre vor ›Losing My Religion‹ sein kleiner Bruder. DOCUMENT hat ›Finest Worksong‹ – wow, was für ein Lied! Und noch viel essentieller, DOCUMENT hat ›It’s The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)‹. Besser als ebenjener Song waren R.E.M. dann doch nie wieder. Perfekt. Zeitgemäß. Zeitlos. Kommt als limited Edition und ist definitiv schwerer als das Original.

9/10

R.E.M.
DOCUMENT
I.R.S./CAPITOL/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...
- Werbung -

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Pflichtlektüre

Plattensammler: Joey Tempest (Europe)

Im März hat Joey Tempest mit Europe das Album...

Hört hier exklusiv das gesamte neue Album!

Am morgigen Freitag veröffentlichen Kensington, die holländischen Nachwuchs-Radio-Rocker Nummer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen