Ray Wilson – UPON MY LIFE

-

Ray Wilson – UPON MY LIFE

Ray Wilson Upon My Life

Ex-Genesis-Sänger mit einer 20 Jahre umfassende Werkschau und zwei neuen Songs

Retrospektiven und Best-Of-Compilations sind für Fans bekanntlich meist unattraktiv, da die meisten Stücke bekannt und die originalen Veröffentlichungen sowieso interessanter – da vermeintlich authentischer – sind. Bleiben also nur bislang unveröffentlichte oder neue Songs, die den Kaufanreiz erhöhen können. Im Fall von UPON MY LIFE des ehemaligen Genesis/Stiltskin-Frontmannes Ray Wilson hören diese „Leckerlis“ auf die Namen ›Come The End Of The World‹ und ›I Wait And I Pray‹, zwei Nummern, die wie gewohnt das große kompositorische Geschick und die süchtig machende Stimme des Schotten in den Mittelpunkt rücken – und darüber hinaus glänzend produziert sind. Bei den übrigen 26 Tracks dieses Doppelalbums handelt es sich um eine Werkschau der zurückliegenden 20 Jahre, die Scheibe ist somit frei jeglicher Genesis-Kompositionen. Dass die aufregende Zeit seiner Genesis-Jahre 1997 bis 1999 dennoch einen künstlerisch bleibenden Eindruck hinterlassen hat, zeigt der 51-Jährige in nahezu allen anschließenden Kompositionen. So gesehen ist es eigentlich schade, dass Banks und Rutherford sich damals nicht noch länger Wilsons großem Talent bedient haben.

7/10

Ray Wilson
UPON MY LIFE
JAGGY D/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Pflichtlektüre

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus...

Kellermensch: Augsburg, Kantine

Zwischen Manie und Wahnsinn - ein außergewöhnliches Rock-Kammerspiel. Nachdem viele...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen