Piledriver – BROTHERS IN BOOGIE

-

Piledriver – BROTHERS IN BOOGIE

bib-cd-coverNicht ganz das Original

BROTHERS IN BOOGIE ist der dritte Longplayer aus dem Hause Piledriver, einer Tribute-Band, die in den Spuren von Status Quo wandelt und dementsprechend die musikalische DNA ihrer Vorband inhaliert hat. Deshalb wollen sie auch Geist und Sound des urtypischen Quo-Stils der 70er in ein neues Zeitalter überführen und dabei eigene Akzente setzen. Wer die frühen Status Quo kennt, weiß, dass das ein ehrenwertes aber enorm großes, schwer zu erreichendes Ziel ist. Auf BROTHERS IN BOOGIE wird man deshalb nur bedingt eindeutige Parallelen erkennen. Die 13 eigenen Stücke und zwei Quo-Cover (›Don‘t Think It Matters‹, ›Drifting Away‹) sind auf jeden Fall purer klassischer Hardrock mit Boogie-Anleihen, allerdings schaffen es nur die Wenigsten der Eigenkompositionen auf das selbe Niveau ihrer-Idole. Klare Kante zeigen Piledriver am stärksten bei ›Queen Obscene‹, ›Good Times‹ und ›One Way To Rock‹ und wo ihnen die rossi- und parfittsche Größe fehlt, kommt dafür zweifellos eingebrachtes Herzblut zum Einsatz.

Andreas Stettner

6/10

Piledriver
BROTHERS IN BOOGIE
ROCKWALL RECORDS

Seht hier ›Rock In A Crossfire-Hurricane‹, die aktuelle Single aus BROTHERS IN BOOGIE:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Pflichtlektüre

Jerry Lee Lewis – IN THE BEGINNING

Alternativfassungen früher Songs – erstmals auf Vinyl. Keine Frage,...

Motörhead: Backstage Report – EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE (Teil 2)

Lemmy und Co. haben uns ihren Alltag gezeigt: Blickt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen