Phil Campbell And The Bastard Sons – PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS

-

Phil Campbell And The Bastard Sons – PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS

phil campbell soloMusikalische Familienbande.

Während Schlagzeuger Mikky Dee nach dem Tod von Lemmy bei den Scorpions anheuerte, wählte der ehemalige Motörhead-Gitarrist eine ebenso naheliegende wie ungewöhnliche Variante und gründete mit seinen drei Söhnen Todd, Dane und Tyla sowie dem Sänger Neil Starr eine Band. Die vier Jungspunde und das Rock-Urgestein harmonieren hervorragend zusammen und liefern auf ihrer 5-Track-Debüt-EP melodischen Rock’n’Roll mit eingängigen Melodien, satter Gitarren-Power und kraftvollen Drums. Der Sound der britischen Familienmission ist schnörkellos, druckvoll und traditionell. Vergleiche zu Motörhead liegen nicht auf der Hand, da man gar nicht erst versucht hat, den dreckigen Gesang und das verzerrte Bassspiel von Lemmy zu simulieren. Phil Campbell And The Bastard Sons klingen cleaner, jugendlicher und nicht zuletzt aufgrund des melodischen, halbhohen Gesangs näher am klassischen Hardrock. Insbesondere die Nummern ›Big Mouth‹ und ›Take Aim‹ sind hartnäckige Ohrwürmer, die man nicht mehr aus dem Hirn bekommt, und mit ›Life In Space‹ beweist das Quintett, dass es auch balladeske Töne beherrscht. Sogar ein dezenter Country-Einschlag ist zu hören. Bleibt nur zu hoffen, dass Phil und seine Bastard Sons alsbald ein Vollwert-Album nachlegen.

7/10

Phil Campbell And The Bastard Sons
PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS
MOTÖRHEAD MUSIC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: Frank Zappa – Der fabelhaft freigeistige Freak-Bruder!

Ein Außenseiter ohne Interesse an Rock'n'Roll, ein Freiheitsverfechter, der seine Band wie ein Diktator führte, ein ausgewiesener Gegenpol zur...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

Pflichtlektüre

Max Paul Maria: PARADIGM BEACH

Der Berliner Singer/Songwriter rockt jetzt mit Band. Gute Entscheidung! Auf...

Chris Cornell – NO ONE SINGS LIKE YOU ANYMORE

Grüße aus der Vergangenheit... Am 17. Mai 2017 verlor die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen