Nazareth – TATTOED ON MY BRAIN

-

Nazareth – TATTOED ON MY BRAIN

Nazareth - TATTOED ON MY BRAIN

Vitale Veteranen.

Es gibt nicht wenige Die-hard-Fans, die dieses Album ablehnen werden, ohne es überhaupt anzuhören. Bassist Pete Agnew ist das einzige verbliebene Mitglied aus der goldenen Ära der Band, und dies ist die erste Platte ohne die unverkennbare Stimme von Dan McCafferty. Doch unerwarteterweise haben Nazareth hier ihr bestes Werk seit Jahren vollbracht. Der alte Stil ist noch ausreichend vorhanden, um die Oldschool-Aficionados zufriedenzustellen, doch zugleich haben sie auch einen frischen Sound entwickelt, der ihnen eine neue Daseinsberechtigung gibt. Der neue Frontmann Carl Sentance fügt sich souverän und mit ruhiger Hand ein und weigert sich, seinen Vorgänger zu klonen, während die Songs energisch (›State Of Emergency‹), knackig (›The Secret Is Out‹), hymnisch (›Pole To Pole‹) und bluesig (›Push Master‹, ›Change‹) daherkommen. Dass Nazareth sich neu erfunden haben, würde zu weit gehen, aber sie sind meilenweit davon entfernt, ein erloschenes Licht zu sein.

7 von 10

Nazareth
TATTOOED ON MY BRAIN
FRONTIERS/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Rückblende: Heart und ›Crazy On You‹

1975 gossen die Wilson-Schwestern Ann und Nancy ihre Gefühle...

Video zu ›Spread The Ashes And Love‹ veröffentlicht

Seht hier das neue Video der Grande Roses. Der Song...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen