Review: Michael Monroe – ONE MAN GANG

-

Review: Michael Monroe – ONE MAN GANG

- Advertisment -

Michael Monroe One Man Gang

Lebenslänglich Rock’n’Roll

Mit toupierten Haaren, Eyeliner und Schminke imitierten die Hanoi Rocks (die legendäre Band von Michael Monroe in den 80ern) den Look der New York Dolls und fuhren musikalisch dazu im Stadionrock-Fahrwasser des glamourösen Hardrock. Nach vielen Ups and Downs – und noch mehr durchschnittlichen Platten – hat der Rocker tief in sich hineingehört und legt nun ein bemerkenswertes Stück Rock’n’Roll vor, welches von zart bis hart die Weichen stellt. Schon der Titeltrack, ›One Man Gang‹, ist durchgetretener Highspeed-Rock’n’Roll mit ordentlich Faustschwinger-Pathos und leichter Country-Schlagseite. Die Mundharmonika in ›Junk Planet‹ erinnert an alte Dr.-Feelgood-Zeiten und die schulterzuckenden Zeilen von ›Wasted Years‹ beweisen, dass Michael Monroe sich über keine Minute seines „Sex, Drugs & Alcohol“-Lebens ärgert. Mit vielen Facetten, satten und cool gespielten Gitarren gelingt hier ein so modernes wie zeitloses Rock’n’Roll-Album mit ganz viel Atmosphäre. Wirklich cool!

8/10

Michael Monroe
ONE MAN GANG
SILVER LINING/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Nancy Wilson – YOU AND ME

Solodebüt der Heart-Gitarristin Hat lange gedauert, bis Heart-Gitarristin und Teilzeitstimme Nancy Wilson es zu ihrem ersten Soloalbum gebracht hat (den...

Review: Tony Joe White – SMOKE FROM THE CHIMNEY

Ist das ein Album oder kann das weg? Gewagt, gewagt! Stellt euch vor, ihr seid ein prominenter Musiker und verehrt...

Review: Mighty Oaks – MEXICO

MEXICO ist im Country weit mehr als nur ein Staat, südlich von Texas. Es ist: ein Sehnsuchtsort. Eine Metapher...

Meine erste Liebe: MADE IN JAPAN

Der schwedische Shred-Star Yngwie Malmsteen über das Livealbum, das ihn mehr als jedes andere beeinflusste. Ich war neun oder zehn,...
- Werbung -

Werkschau: Bob Seger

In seiner mehr als 50-jährigen Karriere wurde Bob Seger vor allem durch Balladen zum wahren Meister seines Handwerks. Wir...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazine

Titelstory: Blackberry Smoke stolpern zur Erleuchtung Rockbands, die in diesem Jahrtausend eine lange, solide Karriere aufgebaut haben, gibt es nicht...

Pflichtlektüre

Magnum – Kopf wieder frei

In den Achtziger Jahren feierten Magnum große Erfolge, bevor...

Video-Premiere: Grit präsentieren Clip zu ›Divided By One‹

Im August veröffentlichen Grit ihr erstes Album SHREDS OF...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen