Larkin Poe – KINDRED SPIRITS

-

Larkin Poe – KINDRED SPIRITS

Cover zum Dahinschmelzen

Wenn Künstler ein Cover-Album aufnehmen, dann rollt es einem oft schon beim Gedanken daran die Zehennägel auf. Im Falle Larkin Poe verhält sich das anders. Schon ab der ersten Single war klar, dass die talentierten Lovell-Schwestern hier etwas Besonderes erschaffen haben. Wie sonst sollte es möglich sein, in einen Songwie ›Nights In White Satin‹ nochmal das Doppelte an Gefühl hineinzulegen?

Und so fügen sich auch die anderen, fast bis aufs
Gerippe heruntergebrochenen Versionen von Klassikern wie ›In The Air Tonight‹, ›Ramblin’ Man‹ oder ein plötzlich schwer melancholisch wirkendes ›Devil In Disguise‹ zu einem Werk zusammen, das wundervoller nicht sein könnte. Neben den gefühlvollen Slide-Künsten von Megan und dem Virtuosen Gitarrenspiel von Rebecca sind es vor allem die Harmoniegesänge, die einem ein Loch ins Herz schmelzen und KINDRED SPIRITS so herausragend machen.

8 von 10 Punkten

Larkin Poe, KINDRED SPIRITS,

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: The White Buffalo live

Auf seinem aktuellen Album YEAR OF THE DARK HORSE, mit dem Jake Smith alias The White Buffalo auf Deutschlandtour...

Fleetwood Mac: Band wohl vor dem Aus

Auf dem roten Teppich der Grammy-Verleihungen gab Mick Fleetwood der Los Angeles Times ein kurzes Interview zum Fortbestehen der...

Kiss: Paul Stanley nutzt Backing Tracks

Schon seit einiger Zeit müssen sich Kiss Vorwürfe machen lassen, weil sie live auf der Bühne offensichtlich Backing Tracks...

Titelstory: Guns N’ Roses – The Most Dangerous Reunion In The World

Als „gefährlichste Band der Welt“ wuchsen sie und ihr Ruf Ende der 80er Jahre über die Stadtgrenzen von Los...

Grammys: Auszeichnungen für Ozzy Osbourne

Gestern Abend fand die Grammy-Verleihung in Los Angeles statt. Neben zahlreichen Pop-Acts wurden auch einige Musiker und Musikerinnen alternativer...

Alex Harvey: Vergessener Rock-Künstler

Am 4. Februar 1982, einen Tag vor seinem Geburtstag, starb Alex Harvey während einer Tournee an einem Herzinfarkt. Der...

Pflichtlektüre

FM – SYNCHRONIZED

Nicht ganz synchron Eigentlich ist FM immer eine relativ sichere...

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen