Review: Langhorne Slim – STRAWBERRY MANSON

-

Review: Langhorne Slim – STRAWBERRY MANSON

- Advertisment -

Sean Scolnick wurde 1980 in Langhorne, Pennsylvania, geboren. Damit wäre die Sache mit seinem
Künstlernamen schon mal geklärt. Seit 2004 veröffentlicht er als Langhorne Slim Alben, STRAWBERRY
MANSION markiert bereits seinen zehnten Longplayer. Zum runden Veröffentlichungsjubiläum hat der
Schlacks von der Ostküste 18 Titel, die Demo-Version eines Kinderliedes (›For The Children‹), plus drei Bonus Tracks zusammengetragen. Wie schon auf seinen Vorgänger-CDs kommt seinen Songs eine medizinische Komponente zu – jeder Track ist auch eine Sitzung beim Gesprächstherapeuten: ›Dreams‹,
›No Right Way‹, ›House Of Fire‹, ›Morning Prayer‹ oder ›Lonesome Times‹ thematisieren Angststörungen, Panikattacken und Drogenprobleme, verpackt in überraschend harmonische und zuversichtliche Klänge. So erinnert sein gefühlvoller Country-Folk wie bei ›Red Bird‹ an gut gelaunte Everly Brothers und ›Summer Days‹ an den frühen Neil Young.

LANGHORNE SLIM, STRAWBERRY MANSION, DUALTONE/SPV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus New Jersey legt mit Monster Magnet dieser Tage eine Covers-Platte...

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist. Die Kinks spüren das, als sie vor 50 Jahren ihr...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Don Airey

„Onkel Don“ – so nennen seine Bandkollegen Don Airey manchmal, und es ist nicht schwer zu begreifen, warum. Der...

Die reine Polemik!

Eleven years after: Nach einhundert Heften wird es aber höchste Zeit, mal über Lady Gagas Köter, Leichen im Keller...
- Werbung -

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...

Video der Woche: Thunder mit ›Dirty Love‹

Luke Morley wird heute 61! Seine größten Erfolge feiert der Gitarrist und Songwriter seit jeher mit Thunder. Wir springen...

Pflichtlektüre

Motörhead: Ein Emoji für Lemmy?

"Die Welt braucht ein Lemmy-Emoji": Das zumindest fordert eine...

Video(s) der Woche: Fünf Cover von Fats Dominos ›Ain’t That A Shame‹

In dieser Woche verstarb Pianist und Sänger Fats Domino....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen