Kansas – LEFTOVERTURE LIVE & BEYOND

-

Kansas – LEFTOVERTURE LIVE & BEYOND

Kansas LeftovertureIn der ersten Reihe.

Nach dem 15. Studioalbum, das im Herbst 2016 erschien, begaben sich Kansas auf eine längere Tournee durch die USA. Es gab aber nicht nur ein neues Werk, sondern auch ein neues Line-up (Gitarrist Zak Rizvi) und 40 Jahre LEFTOVERTURE zu feiern. Zur Erinnerung: Die 1976 veröffentlichte Platte erreichte vierfachen Platin-Status und gilt als Meilenstein der amerikanischen Rocker. Logisch, dass Kansas auf diesem Live-Doppelalbum alle Songs von ›Leftoverture‹ plus weitere Klassiker wie zum Beispiel ›Dust In The Wind‹ spielen. Es handelt sich bei LEFTOVERTURE LIVE & BEYOND allerdings nicht um ein einziges Konzert, das im Rahmen eines Abends aufgezeichnet wurde, sondern um die besten 19 Aufnahmen aus zwölf Städten. Die Auswahl klingt zum Glück nicht künstlich nach einem bunt zusammengewürfelten Flickenteppich, sondern flüssig und schlüssig. Die Stücke verzichten auf Overdubs und kommen deshalb authentisch rüber. Da von Produzent Jeff Glixman (Kansas, Magnum, Gary Moore) auch die Publikumsreaktionen nicht ausgeblendet wurden, sitzt der Hörer statt im Wohnzimmer mitten in der Konzerthalle. Deshalb schmerzt es nicht mehr ganz so, dass Kansas ihre für Sommer 2017 geplante Europatournee abgesagt haben.

7/10

Kansas
LEFTOVERTURE LIVE & BEYOND
INSIDEOUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

CLASSIC ROCK präsentiert: The Beach Boys, Toto, die Hooters, Kansas u.v.m. live!

THE AFGHAN WHIGSfkpscorpio.comIm Sommer sorgen die Afghan Whigs für unvergessliche Konzerterlebnisse. Eine zusätzliche Show im Oktober in München hat...

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Pflichtlektüre

Ronnie James Dio: Kleiner großer Mann

Comeback-König oder angsteinflößender Kontrollfreak? Die Geschichte hinter Dios bahnbrechendem...

AC/DC: Weltrekordversuch – 457 Gitarristen spielen ›Highway To Hell‹

Hunderte von Gitarristen versuchten kürzlich in Sydney, einen Weltrekord...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen