John Fogerty – FOGERTY’S FACTORY

-

John Fogerty – FOGERTY’S FACTORY

Familienangelegenheit

Natürlich ist die Corona-Pandemie eine Katastrophe mit fatalen Auswirkungen in allen Lebensbereichen, aber das Virus hat auch einige wenige gute Dinge hervorgebracht. So gäbe es z. B. das vorliegende Album FOGERTY’S FACTORY ohne den Lockdown nicht. John Fogerty spielte während der häuslichen Quarantäne zusammen mit seinen Söhnen Shane und Tyler sowie mit Tochter Kelsy im heimischen Studio ein paar Klassiker ein. Zunächst nur, um mit der Familie die neu gewonnene Zeit zu nutzen, dann allerdings wurden via YouTube die Fans dazu geholt. Wöchentlich wurde ein neuer Clip veröffentlicht – ein Highlight war das Video zu ›Centerfield‹, das John & Family an seinem 75. Geburtstag im leeren Dodgers-Stadion aufnahmen. Aus der ursprünglichen Idee, eine digitale EP zu veröffentlichen, ist durch den enormen Fanzuspruch mit der Zeit das nun vorliegende Album geworden. Die außergewöhnliche Ansammlung von Best-of-Fogerty-Songs wurde nach der Idee von Mutter Julie FOGERTY’S FACTORY genannt, angelehnt an den CCR-Klassiker COSMO’S FACTORY von 1970. Dazu ist das Original-Cover mit allerlei Utensilien, die im Hause Fogerty zur Verfügung standen, nachgestellt worden. Um die Familienangelegenheit abzurunden, fotografierte Bruder Bob das Cover.

Die großen Hits wie ›Have You Ever Seen The Rain‹, ›Proud Mary‹, ›Bad Moon Rising‹ und ›Blue Moon Nights‹ von der Fogerty Family neu eingespielt, sind ab Januar auch auf Vinyl erhältlich. Für den Fogerty-Fan ein weiteres (Familien-)Juwel in seiner Sammlung.

8 von 10 Punkten

John Fogerty, FOGERTY’S FACTORY, BMG RIGHTS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Tour: Michael Monroe & Hardcore Superstar

Ob Mötley Crüe, Poison oder Guns N' Roses, Michael...

Styx: Neues Album mit dem „Neuen“ am Keyboard

Styx ohne Keyboard? Selbst Lawrence Gowan, einer der drei...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen