God Is An Astronaut – GHOST TAPES #10

-

God Is An Astronaut – GHOST TAPES #10

Große Lieder ohne Worte

Wirklich hoffnungsfroh klangen God Is An Astronaut schon auf ihrem gebeutelten Vorgänger EPITAPH (2018) nicht. Die letzten drei Jahre haben den Sound der Instrumental-Iren aber noch mal eine Spur ahnungsvoller und dunkler gemacht. Daran ist, klar, auch das verkorkste Jahr 2020 Schuld, dennoch ist GHOST TAPES #10 zum Glück kein Corona-Album. Vielmehr streben God Is An Astronaut mit ihrem dräuenden, klaustrophobischen, mal massiven und mal ätherischen Instrumental-Rock immer noch nach dem ganz großen Stummfilm im Kopf. Benannt nach einer US-Operation im Vietnamkrieg, erschüttern uns die musikalischen Bilder, um uns im nächsten Moment auf einem Eiland der Schönheit inmitten einer tosenden See auszusetzen – ein Narrativ, das Nerven kostet, aber reich belohnt.

Ohne Wirkung blieb der vielschichtige Instrumental-Rock dieser besonderen Band schon in den letzten Jahren nicht. Mit einem uns alle verbindenden Jahr wie 2020 im Rücken entfaltet GHOST TAPES #10 aber noch mal eine ganz besondere Intensität, die von sengender Härte über wogende Harmonien führt, von einem Tal der Schatten hin zu einem diffusen Licht. Es wird sich nur noch zeigen müssen, ob es nicht doch nur ein entgegenkommender Zug ist.

8 von 10 Punkten

God Is An Astronaut, GHOST TAPES #10,

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Pflichtlektüre

Link Protrudi & The Jaymen – THE BEST OF LINK PROTRUDI & THE JAYMEN

Surf und Grind im Tarantino-Format Im Spätsommer 1986 überwerfen sich...

AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen