Glenn Hughes – THE OFFICIAL BOOTLEG BOX SET – VOLUME ONE

-

Glenn Hughes – THE OFFICIAL BOOTLEG BOX SET – VOLUME ONE

Glenn Hughes Bootleg BoxMonumentale Live-Box des einstigen Deep-Purple-Mitglieds.

Man sollte die Rolle, die Glenn Hughes als Bassist, Sänger, Songwriter und Performer bei Deep Purple Mark III und IV gespielt hat, niemals unterschätzen. Obwohl der heute 65-Jährige danach an­­derswo aktiv war (von Black Sabbath über seine Projekte mit Pat Thrall oder Joe Lynn Turner bis hin zuletzt zu Black Country Com­munion), wird man ihn wohl immer mit den Hardrock-Pionieren in Verbindung bringen. Das weiß er selbst, weswegen seine Oktober-Tour dann auch unter dem Motto „Performs Classic Deep Purple“ steht.

Und wenn man sich nun die sieben CDs der liebevoll gemachten ersten Folge seiner BOOTLEG BOX anhört, dann machten die Purple-Klassiker ohnehin einen Großteil der hier versammelten Konzerte von 1994 bis 2010 aus. Die Soundqualität ist dabei recht wechselhaft, von überraschend gut bis ganz schön bescheiden, aber es sind tatsächlich Bootlegs und eben keine professionellen Mitschnitte. In anderen Worten: Das hier ist definitiv kein Produkt für neugierige Novizen, sondern eine Zusammenstellung für echte Sammler und Komplettisten. Musi­kalisch allerdings ist das Niveau durchgehend hoch, und wenn man sich die Shows nacheinander vornimmt, hört man immer wieder, wa­­rum Glenn Hughes für Deep Purple so ungeheuer wertvoll war.

7/10

Glenn Hughes
THE OFFICIAL BOOTLEG BOX SET – VOLUME ONE
CHERRY RED/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

AC/DC: Happy Birthday, Phil Rudd!

Heute wird Phil Rudd 68 Jahre alt. Nach den Turbulenzen der letzten Jahre hat sich der Drummer wieder gefangen...

ZZ Top: Hot Blues and Righteous

Ihr Album TRES HOMBRES verwandelte ZZ Top von der „little ol’ band from Texas“ in ein Phänomen. Zudem definierten...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Pflichtlektüre

Paul Butterfield Band – ROCKPALAST: BLUES ROCK LEGENDS VOL.2 SPV

Ein Mann brennt ausschließlich für den Blues – und...

Vorspiel: H-Blockx

Kurz und knapp HBLX heißt das mittlerweile siebte Studioalbum...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen