Eric Gales – THE BOOKENDS

-

Eric Gales – THE BOOKENDS

Eric Gales The Bookends

Rage Against The Karma.

Meine selbst auferlegte Regel: Benütze nie die Worte „Jimi Hen­drix“ und „Ex-Junkie“ in einer Eric-Gales-Rezension. Ups! Meine Regel ist sein Karma, die Stichworte fallen trotzdem in jedem Aufsatz über ihn. Jegliche Zweifel beseitigt aber sein neuestes Machwerk. Ich bin hingerissen von dermaßen viel Kreativität, Kön­nen und funky Rhythmus. Das extrem breit angelegte Album überzeugt auf ganzer Front. Vor allem Gales’ typisch verspielte und jazzig-funky sprechende Gitarre lässt aufhorchen. Zum anderen oute ich mich hiermit als großer Kings-X Fan. Und nicht wenige der rifforientierten, melancholischen Halbballaden klingen durch seine an Doug Pinnick erinnernde Stimme eben wie das legendäre Rock­trio. Einfach mal ›Reaching For A Change‹ anhören. Etwas nervig: Das Duett mit Beth Hart, und zwar die eher an Joe Cockers Version angelehnte Version von ›With A Little Help From My Friends‹. Der Rausschmeißer ›Resolution‹ ist dann ganz großes, episches Breitwandrock-Kino. Riffzitate, angenehme Improvisation, ein perfekter Song für den Ab­­spann eines Hollywood-Blockbusters. Fazit: Blues, funky Jazz, Classic Rock und Spielfreude pur. Sehr cool!

8/10

Eric Gales
THE BOOKENDS
MASCOT/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

Die 50 besten Alben 2015 (Platz 20-11)

20 Thunder WONDER DAYS (earMUSIC/Edel) Obwohl sich die englischen Hardrocker vorher schon...

Rock in der Krise (Teil 2): Interview mit Ginger Wildheart

PledgeMusic funktionierte für ihn – doch der Frontmann der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen