Emerson Lake And Palmer – WORKS VOL. 1 + WORKS VOL. 2

-

Emerson Lake And Palmer – WORKS VOL. 1 + WORKS VOL. 2

emerson lake palmerGelungene Wiederveröffentlichungen aus großen ELP-Tagen.

Nicht erst die tragischen Tode des genialen ELP-Organisten und Pianisten Keith Emerson und seines früheren Bandkollegen Greg Lake im vergangenen Jahr haben allen Musikfans die außerordentliche Bedeutung des wohl besten Progressive-Rock-Trios aller Zeiten ins Bewusstsein zurückgerufen. Hier waren Könner am Werk, als Band wie auch als Solisten. Deutlicher als auf der 1977er-Scheibe WORKS war das nie zuvor kommuniziert worden. Hier durfte Keith Emerson sein Klavierkonzert mit dem London Philharmonic Orchestra realisieren, Greg Lake eine Balladensammlung beisteuern und Carl Palmer seine eigene (musikalische) Sicht der Dinge äußern. Das Finale bestand aus dem hymnischen ›Fanfare For The Common Man‹ und ›Pirates‹, die ELP dann als gewohntes Trio aufnahmen.

Nur wenige Monate später folgte im Herbst 1977 die Veröffentlichung von WORKS VO­­LUME II, unter anderem mit bis dato unbekannten Songs aus der Entstehungsphase von BRAIN SALAD SURGERY (1973), ein im Vergleich zu WORKS I zwar ebenso virtuoses aber dennoch eher konventionelles Werk. Beide nun auf Dop­pel-CD wiederveröffentlichten Scheiben umfassen rare Fotos und Liner-Notes mit neueren Band­­interviews sowie einen den heutigen Hörge­wohnheiten angepassten, remasterten Sound. Dem Material von WORKS II wurden überdies noch die Aufnahmen der 1979er-Konzertscheibe IN CON­CERT hinzugefügt. Für eingefleischte ELP-Fans ist das aller Voraussicht nach nichts wirklich Neues, für alle anderen Prog-Fans aber absolut hörenswert.

(WORKS I): 8/10
(WORKLS II): 7/10

Emerson Lake And Palmer
WORKS VOL. 1 + WORKS VOL. 2
BMG/ADA

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Am 28. Oktober 2019 haben The Damned die Bühne des renommierten London Palladium Theaters für eine Nacht in eine...

Pflichtlektüre

Twisted Sister: Seht hier Ausschnitte ihres letzten Konzerts

Der letzte Vorhang ist gefallen. Twisted Sister spielten am...

Dead City Ruins: SHOCKWAVE

Ohne Verschnaufpausen Wer die Dead City Ruins schon einmal live...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen