DMA’s – HILLS END

-

DMA’s – HILLS END

dma's hills endNoel Gallagher, eat your heart out!

Reden wir nicht drum rum: Die DMA’s klingen wie Oasis. Aber, das ist der entscheidene Punkt: Wo andere die Akkorde und die Frisuren kopieren, haben Tommy O’Dell, Matt Mason und Johnny Took das GEFÜHL Oasis eingefangen – und zwar der frühen Oasis von „Definitely Maybe“. Die Euphorie von „Rock’n’Roll Star“, genau die, sie spiegelt sich in „Play It Out“. Der rollende Drive von „Slide Away“, er prägt in „In The Moment“, die unverkünstelte Melancholie des „Sad Song“ erlebt man neu in „So We Know“. Unoriginell soll das sein? Das ist unwichtig. Wirklich. Angesichts solcher Songs: „Delete“, „Melbourne“ oder „Step Up The Morphine“ – das sind genau die Lieder, die Noel Gallagher in seinen besten Zeiten mal schrieb und die er heute nicht mehr hinkriegt. Wow. Das alles von drei schüchternen Jungs aus Sydney, die ihre Lieder drei Jahre nur für sich selbst spielten, bis einer ihrer Freunde ihre Aufnahmen einem Label zuschickte! Das griff sofort zu und wird jetzt belohnt mit 12 Songs, die alles bündeln, was in den 90s auf der Insel toll war.

DMA’s
HILL’S END
Infectious/PIAS/Rough Trade
9/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Rammstein

Dass Rammstein gerade Ende letzten Jahres ihr erstes Best-Of...

Ryan Adams: Schwere Vorwürfe gegen Songwriter

"Sexuelles Fehlverhalten": Mehrere Frauen beschuldigen Ryan Adams, sie sexuell...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen