Review: Cosmic Psychos – LOUDMOUTH SOUP

-

Review: Cosmic Psychos – LOUDMOUTH SOUP

- Advertisment -

Blau aufm Bau.

Australier sind besondere Menschen, die Rockbands aus Down Under auch. Die Cosmic Psychos sind ein Paradebeispiel dieser Gattung. Nach über 30 Jahren genießen sie gerade ihren dritten Früh­ling. Warum das so ist, wissen sie selbst nicht so genau, aber es ist ihnen auch egal. Das Trio, das nur selten probt, klingt wahrscheinlich genau deshalb so frisch, als würde hier eine Horde Mittzwanziger gegen den Ernst des Lebens und das Spießertum an sich ansingen. Machen wir es kurz, so wie das zehnte Studioalbum: Die Cosmic Psychos sind das pazifische Pendant zu den Dimple Minds, sie singen überwiegend über Themen der Ge­­selligkeit. Statt ›Blau aufm Bau‹ heißt es bei ihnen dann ›Feeling Average‹ (Slang für Hangover), die ›100 Cans Of Beer‹ dürfen natürlich nicht fehlen. Es geht um ›Dogshit‹ und den ›Moon Over Victoria‹, man ist eben heimatverbunden. Musikalisch könnte man diese Schnittmenge aus Punk, Garagen-Krach, frühem Grunge und derben Texten leicht verteufeln, in Hamburger Nachrichten-Maga­zinen oder deren Online-Ablegern dürfte man schon beim ersten Song das Näschen angewidert rümpfen. Ziel also erreicht. Prost!

7/10

Cosmic Psychos
LOUDMOUTH SOUP
SUBWAY/CARGO

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley im Interview: Absolut acefiziert!

Wenn es der Plattenvertrag verlangt, dann nimmt Ace Frehley eben widerstandslos ein weiteres Cover-Album auf. Und wie...

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...
- Werbung -

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

Pflichtlektüre

The Quireboys – Verflucht gut

In der Karriere von The Quireboys gab es höchste...

AC/DC: Neue Hoffnung für Brian Johnson?

Stephen Ambrose, Chef einer Firma für In-Ear Monitoring, behauptet...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×