Corb Lund – THINGS THAT CAN‘T BE UNDONE

-

Corb Lund – THINGS THAT CAN‘T BE UNDONE

corb lundSchnörkellose Coolness.

Seit den Veröffentlichungen von CABIN FEVER (2012) und COUNTERFEIT BLUES (2014) ist viel in Corb Lunds Karriere passiert: Hochgelobt von New York Times und Washington Post, eröffnete Corb mehrere Stadion-Shows für Country-Superstar Miranda Lambert und ihren Co-Headliner Dierks Bentley. Lambert, die als großer Fan Lunds gilt, gab dem gebürtigen Kanadier zusätzlich die Chance, als Special Guest für sie und ihren Ex-Mann Blake Shelton zu spielen. Hervor­ragende Vorzeichen also, um mit THINGS THAT CAN’T BE UNDONE die USA endgültig zu erobern. Das in Nash­ville von Produzent Dave Cobb (u.a. Sturgill Simpson, Jason Isbell) im hauseigenen Low Country Sound Studio aufgenommene neunte Album des begnadeten Singer-/Songwriters ist in einer Art „Drei-Staaten-Eck“ zwischen legeren Americana-Sounds, Townes Van Zandt’scher Melancholie und 60s-Brit-Rock der Marke Yardbirds angesiedelt. In nur zwei Wochen überarbeitete das Team Lund/Cobb die bereits fertigen Arrangements, experimentierte mit den Stücken und setzte sie, aufs We­­sentliche reduziert, in Szene. Leider lag zur Zeit der Rezension noch nicht das finale Deluxe CD/DVD Package vor. Es beinhaltet neben THINGS THAT CAN’T BE UN­­DONE die Mini-Doku „Undone“ und einen sechs Stücke umfassenden Akustikgig.

Corb Lund
THINGS THAT CAN‘T BE UNDONE
NEW WEST/PIAS
7/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Am 28. Oktober 2019 haben The Damned die Bühne des renommierten London Palladium Theaters für eine Nacht in eine...

Neil Young: Tour-Zukunft ungewiss

Wenn Neil Young seine künftigen Tour-Vorhaben nicht nachhaltig gestalten kann, dann möchte der Künstler nicht mehr auftreten. In einem...

Pflichtlektüre

Bryan Adams – GET UP

Zwischen Tom Petty und ELO. Schon im letztjährigen CLASSIC-ROCK-Interview kündigte...

Peter Green: Der Musikversteher

Peter Green wurde Mitte der 60er Jahre in eine...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen