Child – BLUESIDE

-

Child – BLUESIDE

child blueside
Mit gemächlichem Tempo und schleppendem Backbeat frönt das australische Trio dem klassischen Blues­­rock, wie er vollendeter kaum sein könnte. Der Kenner denkt an alte Helden á la Robin Trower, Pat Travers und Frank Marino. Sämtliche fünf Titel entstanden in Jams und tragen folglich einen guten Schuss Spontaneität in sich. Mathias North­way spielt eine seelenvolle Gitarre und singt überzeugend über Liebesprobleme und sozialen Status wie in ›Dirty Woman‹ und ›Blue Si­­de Of The Collar‹. Danny Smith am Bass und Michael Lowe am Schlag­­zeug bilden eine Groove-Ab­teilung, die stets den richtigen Rhythmus liefert. Der Dreier fand 2012 zusammen, veröffentlichte 2014 sein Debüt, das er in den Fol­ge­jahren auf dem europäischen Kontinent vorstellte. Die gesammelten Erfahrungen flossen in BLUE­SIDE ein, das auch für Freunde von Stoner- und 70er-Retro-Rock interessant sein dürfte.

Child
BLUESIDE
KOZMIK ARTEFACTZ/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

The Killers – IMPLODING THE MIRAGE

Hymnisch, bombastisch, aufgeplustert – aber von Herzen Man darf das...

Rush: Wellenreiter

Nach dem „deprimierend“ zermürbenden Entstehungsprozessvon HEMISPHERES schien sich beim...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen