Born Ruffians – JUICE

-

Born Ruffians – JUICE

- Advertisment -

Indierock-Selbstvergewisserung

Trump, Brexit, Klimawandel, jetzt auch noch Corona. „What a stinkin’ time to be alive“, konstatieren Sänger Luke Lalonde und seine Born Ruffians denn auch im Song ›Squeaky‹. Alles Mist also? Eben nicht. Und das ist eine Stärke des neuen Albums der Kanadier. Es ist ermutigend, es zieht einen nicht runter oder nervt mit Sarkasmus. „The world can be so big and mean/The beautiful things in between the lines/Blow the dust/Shine the light“, ist sich Lalonde schon im eröffnenden ›I Fall In Love Every Night‹ sicher.

Und wenn diese schönen Dinge auch nur ein Saxophonsolo an der richtigen Stelle oder sanfter Chorgesang sind. Musikalisch bedient sich JUICE bei Indierock in Strokes-Tradition, markante Basslinien schieben das Ganze in Richtung Post-Punk, Lieder wie ›Hey You‹ und ›I’m Fine‹ kommen dagegen leicht und poppig daher. Richtig dringlich wird’s mit erwähntem ›Squeaky‹ kurz vor Schluss, der Refrain erinnert an den Höhepunkt von ›White Rabbit‹. Nach dieser Art Katharsis steht am Ende, im Slacker-mäßigen ›Wavy Haze‹, der selbstvergewissernde Blick zurück in Zeiten von „acne prone anxiety attacks“. Man hat es von dort bis ins Jetzt geschafft, und es wird weitergehen.

7 von 10 Punkten

Born Ruffians, JUICE, YEP ROC/H’ART

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Schickt uns euer Lieblings-Bandshirt!

Das Lieblings-Bandshirt des Monats gehört Lilli: "Auf dem Lieblingsbandshirt muss ja auch fast einer der Lieblingsmusiker abgebildet sein, oder? Da...

Matt Lang: Ein Frankokanadier in Nashville

Mit über einem Jahr Verspätung wird Matt Langs Zweitwerk MORE nun endlich physisch in Deutschland veröffentlicht. CLASSIC ROCK sprach...

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...
- Werbung -

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Das Wochenende ist fast da - die neuen Alben...

Michael Monroe: Der Anti-Glam-Rock-Held im Interview

Mit seinen legendären Hanoi Rocks soll Michael Monroe zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen