Blackfield – V

-

Blackfield – V

Blackfield vCleverer Pop-Rock mit Hitpotenzial.

In kompositorischer Hinsicht sind Blackfield, bestehend aus Aviv Geffen und Steven Wilson, bekanntlich nicht das, was man bei diesen Namen erwarten könnte. Wilson steht als Solomusiker und Porcupine-Tree-Kopf, aber auch als Produzent und Tonmischer, eigentlich für moderne Formen des Prog-Rock. Mit dem israelischen Songwriter und Musiker Geffen hat er jedoch einen Partner gefunden, der in ihm schlummernde Seiten freilegt. Blackfield orientieren sich kompositorisch eher an Bands wie Oasis, Coldplay oder Travis, sprich: Sie präsentieren modernen, von Brit-Rock inspirierten Pop, der neben starken Hooks und gemäßigten Grooves auf eingängige Gesangs­parts und griffige Texte zugeschnitten ist. Beste Beispiele sind Stücke wie ›Family Man‹, ›Lately‹, ›The Jackal‹ und ›From 44 To 48‹, die so oder ähnlich auch aus der Feder von Noel Gallagher stammen könnten. Um den Kohl richtig fett zu machen, wurde bei drei Stücken der legendäre Pink-Floyd-Produzent und Musiker in eigener Sache, Alan Parsons, beteiligt. Parsons hat in seiner Karriere mehr als einmal gezeigt, wie man aus einer verheißungsvollen Idee einen Welthit macht. Den findet man auf BLACKFIELD V zwar nicht, ansonsten hinterlässt die Scheibe aber warme Ohren und leuchtende Augen.

7/10

Blackfield
V
KSCOPE/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Neil Young – Die Kunst des Lärms

Im Gespann mit dem Soundmagier Daniel Lanois versöhnt Neil...

Reviews: Chris Robertson Brotherhood

BIG MOON RITUAL Die Chefkrähe schaltet ein paar Gänge zurück Die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen