Bewitcher – CURSED BE THY KINGDOM

-

Bewitcher – CURSED BE THY KINGDOM

- Advertisment -

Viel Satan, weniger Gift

Das, was Bewitcher hier treiben, ist lange kein unschuldiger Flirtmehr, sondern Teufelsverehrung par excellence im Stile von Größen der New Wave Of British Heavy Metal wie Venom. Auch auf ihrem neuen CURSED BE THY KINGDOM stürzt sich die Band aus Portland, Oregon, lyrisch und visuell in die düstere Ikonographie rund um Satan, entfernt sich dabei musikalisch jedoch ein bisschen vom knüppelnden Speed Metal ihrer Anfangstage und geht dafür traditioneller, fast möchte man sagen, weniger giftig vor als noch auf dem Vorgänger.

Diese etwas versöhnlichere Ausrichtung, die hier und da an Bands wie Night Demon erinnert, ist natürlich Geschmackssache, steht der Truppe aber eigentlich wirklich gut. Das Cover von Pentagrams ›Sign Of The Wolf‹ am Ende bringt den Wandel verdichtet auf den Punkt. Die Extraportion an Rock’n’Roll im Sound macht CURSED BY THY KINGDOM einen Hauch massentauglicher und trotzdem steht die Platte aufgrund der herrlich teuflischen Spannungen, den scharfen Riffs, den galoppierenden Tempi und den knurrenden bis growlenden Vocals weit abseits des Mainstreams.

7 von 10 Punkten

Bewitcher, CURSED BY THY KINGDOM, CENTURY MEDIA/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....
- Werbung -

Don Marco & die kleine Freiheit: Musikalische Patchwork-Familie

Der Boss ist schuld. Als am 14. April 1981 die Familie eines amerikanischen Freundes Markus Naegele mit auf ein...

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 13

Michael Monroe, Inglorious, Balls Gone Wild und Hellsingland Underground...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen