Bad Company – RUN WITH THE PACK/BURNIN‘ SKY

-

Bad Company – RUN WITH THE PACK/BURNIN‘ SKY

run with the packLuxus-Behandlung für Paul Rodgers und seine Spießgesellen.

Bad Company wurde die Ehre zuteil, die erste Band zu sein, die auf Led Zeppelins neugegründetem Label Swan Song Records ein Album veröffentlichen durfte – noch vor Led Zep höchstselbst. Nach dem endgültigen Aus von Free formierte Sänger Paul Rodgers zusammen mit Free-Schlagwerker Simon Kirke, Mott-The-Hoople-Gitarrist Mick Ralphs und King-Crimson-Tieftöner Boz Burrell Bad Company: eine waschechte Super­group. Bereits der Erstling von 1974 schlug ein wie eine Bombe und landete auf der Pole-Position der US-Billboard-Charts. Der Nachfolger STRAIGHT SHOOTER (1975) war ebenbürtig und fast genauso erfolgreich.

Mit den nun dargebotenen RUN WITH THE PACK (1976) und BURNIN’ SKY (1977) setzt sich die 2015 hochwertig begonnene Deluxe-Serie fort. Das dritte Werk RUN WITH THE PACK kann mit den Vorgängern in Sachen Qualität und Erfolg nahezu mithalten und hat mit dem Titeltrack und dem The-Coasters-Cover ›Young Blood‹ zwei amtliche Hits im Gepäck. BURNIN’ SKY kann das Erfolgsniveau nicht halten, ist aber kaum schlechter als die Vorläufer. Das Cover ist dem ’69er-Film „The Wild Bunch“ nachempfunden und die fiktive Band Stillwater aus dem Cameron-Crowe-Block­buster „Almost Famous“ klaut das Artwork für ihr erstes Shirt. Neben unzähligen Demos, alternativen Mixen und Edits sind es vor allem die zwei unveröffentlichten Songs ›Let There Be Love‹ und ›Un­­finished Business‹, die hier für reges Interesse sorgen sollten. Verteilt sind sie schlauerweise auf beide Alben…

RUN WITH THE PACK: 8/10
BURNIN’ SKY: 7/10

Bad Company
RUN WITH THE PACK/BURNIN‘ SKY
RHINO/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Pflichtlektüre

Resident Evil 7: Biohazard

Mit neuer Technik zurück zu altem Survival-Horror-Glanz. Wo die jüngsten...

Video der Woche: Black Sabbath – ›Black Sabbath‹

In unserem "Video der Woche" verabschieden wir uns von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen