Aubrey Powell – Vinyl . Album . Cover . Art

-

Aubrey Powell – Vinyl . Album . Cover . Art

Vinyl Album Cover Art

Die Geburt des modernen Albumcovers.

Ein Motel am Sunset Strip in L.A., wie in Zeitungen schwarze Balken vor den Gesichtern derer, die ihre “seltsamen” Neigungen nicht der Öffentlichkeit preisgeben wollen: AC/DCs DIRTY DEEDS DONE DIRT CHEAP ist nur eine der vielen Platten, de­­ren Cover von der britischen Design-Agentur Hipgnosis gestaltet wurden und die alle, versehen mit kleinen Anekdoten zum Entste­hungsprozess, in diesem Buch zu bestaunen sind. Band sowie Bandname mussten nicht mehr zwingend auf dem Titelbild zu sehen sein. Stattdessen sollte der Käufer um die Ecke denken, um den Sinn hinter der Plattenfront zu verstehen: Das moderne Cover war entstanden.

Obwohl es ein Bildband ist, hätte Aubrey Powells Intro ruhig länger ausfallen können. Er erzählt dort in Warhol-„Popism“-Manier von der Londoner Firmenarbeitswohnung, wo sich Musikgrößen die Klinke in die Hand gaben, von Streitereien mit Storm Thorgerson, neben Powell Gründer der Firma, und auch wie diese zu ihrem mystischen Namen kam: Der zwischen Genie und Wahnsinn schwankende Syd Barrett, der damals kein Mitglied Pink Floyds mehr war, schrieb „Hipgnosis“ an die Woh­nungstür.

Für Leute, die mit den Platten aufgewachsen sind, ist der Bildband zweifelsohne eine „emotionale Achterbahnfahrt“, wie Harry Pearce von Pentagram (sich sicher eine Träne verkneifend) im Outro meint. Ist man jünger, macht das Durchblättern trotzdem Spaß – auch wenn mehr Geschichten, etwas mehr Klatsch und Tratsch aus dem London der 70er Jahre zwischen den Bildern schön wären.

8/10

Vinyl . Album . Cover . Art
VON AUBREY POWELL
Edel Books

Text: Vincent Numberger

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: The White Buffalo live

Auf seinem aktuellen Album YEAR OF THE DARK HORSE, mit dem Jake Smith alias The White Buffalo auf Deutschlandtour...

Fleetwood Mac: Band wohl vor dem Aus

Auf dem roten Teppich der Grammy-Verleihungen gab Mick Fleetwood der Los Angeles Times ein kurzes Interview zum Fortbestehen der...

Kiss: Paul Stanley nutzt Backing Tracks

Schon seit einiger Zeit müssen sich Kiss Vorwürfe machen lassen, weil sie live auf der Bühne offensichtlich Backing Tracks...

Titelstory: Guns N’ Roses – The Most Dangerous Reunion In The World

Als „gefährlichste Band der Welt“ wuchsen sie und ihr Ruf Ende der 80er Jahre über die Stadtgrenzen von Los...

Grammys: Auszeichnungen für Ozzy Osbourne

Gestern Abend fand die Grammy-Verleihung in Los Angeles statt. Neben zahlreichen Pop-Acts wurden auch einige Musiker und Musikerinnen alternativer...

Alex Harvey: Vergessener Rock-Künstler

Am 4. Februar 1982, einen Tag vor seinem Geburtstag, starb Alex Harvey während einer Tournee an einem Herzinfarkt. Der...

Pflichtlektüre

Supertramp: Sänger Rick Davies an Krebs erkrankt

Supertramp-Frontmann Rick Davies leidet an Knochenmarkkrebs. Die Band hat...

Mike Tramp – MAYBE TOMORROW

Der Weltenbummler kehrt auf heimisches Terrain zurück. Nach zwei...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen