Arkansas Dave – LIVE AT MUSIC IN THE PARK – MONTREUX JAZZ FESTIVAL

-

Arkansas Dave – LIVE AT MUSIC IN THE PARK – MONTREUX JAZZ FESTIVAL

arkansas-dave-live-music-park-montreux-jazz-festival-13076

(Blues-)Rock im Park

Schon der Opener seines Live-Albums macht klar, wohin es für uns mit Arkansas Dave geht: ›Bad At Being Good‹. Vor Release seines im vergangenen Jahr erschienenen Soloalbums verdiente er sich seine Sporen in der Band von Blues-Legende Guitar Shorty, der schon von Jimi Hendrix als wichtige Inspiration genannt wurde. Auf seinem selbstbetitelten Albumdebüt verband Arkansas Dave ausgewählte Einflüsse aus Americana, Alternative Country und Roots Rock zu seinem ganz eigenen Bluesrock-Gebräu, das er im Sommer 2018 beim berühmten Montreux Jazz Festival vor großem Publikum präsentierte. Zusammen mit seiner kleinen aber feinen Backing-Truppe feiert der aus dem texanischen Austin stammende Bad Boy die verschiedensten Sounds der Südstaaten: Ob als leidenschaftlicher Blues-Prediger in ›Bad Water‹, als angejazzter ›Chocolate Jesus‹ oder mit geschmeidigem Bläsereinsatz auf ›Honey Bee‹. Mit LIVE AT MUSIC IN THE PARK veröffentlicht Arkansas Dave einen fast schon klassischen Konzertmitschnitt inklusive Ansagen und Publikumsreaktionen, mit dem er seine packende Liveshow authentisch eingefangen hat.

8 von 10 Punkten (Nicko Emmerich)

Arkansas Dave
LIVE AT MUSIC IN THE PARK – MONTREUX JAZZ FESTIVAL
BIG INDIE/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Pflichtlektüre

Glenn Hughes: Lebensweisheiten

Tue nie etwas nur des Geldes wegen, bewahre einen...

Gemeinsamer Auftritt mit Gary Clark Jr. und Jimmie Vaughan

In der heutigen Ausgabe der US-Sendung Austin City Limits...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen