Alter Bridge – THE LAST HERO

-

Alter Bridge – THE LAST HERO

alter bridgeRock‘n‘Roll für die Welt.

Mit ihrem fünften Streich THE LAST HERO gelingt Mark Tre­monti (Gitarre), Myles Kennedy (Gesang), Brian Marshall (Bass) und Schlagzeuger Scott Phillips das große Kunststück, ein im positiven Sinne „universelles“ Album auf die globalen Plattenteller zu legen. THE LAST HERO dürfte aufgrund seiner zielsicheren Mischung aus Metal, Hard- und Contem­porary Rock nicht nur in Nordamerika, Europa, Japan oder Australien funktionieren, sondern auch in „weniger signifikanten“ Territorien. Dabei verlassen sich Alter Bridge keinesfalls auf Altbewährtes. Alternative Tunings, siebensaitige Gitarren und ein solierender Myles Kennedy versprühen eine frische Brise in den tadellos komponierten Tracks. Haus- und Hofproduzent Michael Baskette verleiht THE LAST HERO zudem mit seinem transparenten, druck­­vollen Mix in gewohnter Manier den letzten Schliff. In eine kleine Zwickmühle dürften sich Tremonti, Kennedy & Co. mit THE LAST HERO trotz­­dem bugsiert haben. Aus den zwölf bislang nicht ausgekoppelten Stücken weitere Singles herauszufiltern, sollte bei der gebotenen Qualität eine der kniffeligsten Aufgaben der gesamten Albumkampagne darstellen.

8/10

Alter Bridge
THE LAST HERO
NAPALM/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

In Memoriam: Tom Petty 1950-2017

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Gainesville, Florida war das Paradebeispiel für einen aufrichtigen Rockmusiker, dem kommerzielles Kalkül zeitlebens...

Video der Woche: The Traveling Wilburys ›End Of The Line‹

Bereits zum fünften Mal jährt sich der Tod von Tom Petty. Zum Gedenken an diesen großen Musiker widmen wir...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Pflichtlektüre

The Killers – WONDERFUL WONDERFUL

Pop-Alternative, Doppelrahmstufe. Viel hilft viel. Wenn die Fleisch­beilage doch etwas...

Rush: Geddy Lee und Co. als Namensgeber für Mikroben

Die Kanadier von Rush sind seit Kurzem die Namensgeber...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen